Filesharing und Streaming als Enterprisesolution

caramba12321

blödefragensteller
Hallo,

Ein Freund beabsichtigt für einen Kunden eine Lösung wie sockshare.com für den Enterprise Bereich zu entwickeln. Quasi eine Filesharing Platform auf der man gleichzeitig auch Videos streamen kann.

Ich kenne Distributed File Systems wie zB Hadoop und weiss auch das man mit ffmpeg per commandline konvertieren kann.

Folgende Fragen:

Warum konvertieren fast alle Hoster zu Flash? Wegen der Extremen Komprimierung?
Wieso lässt man die Videos nicht im Ausgangsformat und sucht sich ein JS Player, der alle Formate kann?
Womit kann man Serverseitig alle gängigen Formate zu Flash konvertieren?

Wäre super wenn jemand, der damit schon Erfahrung hat mal zu Wort melden könnte! Vielen Dank :)
 

CPoly

Mitglied Weizenbier
Warum konvertieren fast alle Hoster zu Flash? Wegen der Extremen Komprimierung? Wieso lässt man die Videos nicht im Ausgangsformat und sucht sich ein JS Player, der alle Formate kann?

Weil das nicht geht. Ältere Browser können nativ/mit JavaScript überhaupt keine Videos abspielen und bei modernen Browsern gibt es kein einheitliches Format, auf das sich alle verständigt haben https://developer.mozilla.org/en-US...udio_and_video_elements#Browser_compatibility.
Flash ist am Besten verbreitet.



Womit kann man Serverseitig alle gängigen Formate zu Flash konvertieren?

:?

Ich [...] weiss auch das man mit ffmpeg per commandline konvertieren kann.