Fenstergröße ändern

Cäptin Pommes

Erfahrenes Mitglied

Nico Graichen

Erfahrenes Mitglied
Hi

Haltet euch bitte an die Netiquette!

Die Info brauchst du doch aber nicht! Du hast die Mauspositionen, wenn sie sich bewegt und die Position des Fensters. Daraus kannst du die neue Größe berechnen
 

Lime

frisch fruchtig
Wenn er das am rechten/unteren Rand macht schon.
Wenn er aber am linken Rand größer ziehen würde, würde (theoretisch) das Fenster nach rechts vergrößert werden oder liegt da ein grober Denkfehler vor?
€: Ich frag mich grad wo ich die Netiquette finde... (€: gefunden - gut versteckt am untersten Fleck)
 
Zuletzt bearbeitet:

Nico Graichen

Erfahrenes Mitglied
Richtig. In dem Fall muss natürklich auch die Position des Fensters angepasst werden. Anhand von Maus- und Fensterposition weiß du aber, wo du dich befindest.

@Netiquette
Dieser hast bei deiner Registrierung inkl. Forenregeln zugestimmt! ;)
 

WorldRacer

Erfahrenes Mitglied
Hi,

solltest du beabsichtigen, einen anderen Fensterrahmen als den normalen Windows-Rahmen zu verwenden, schau dir mal die Custom Chrome-Library und die Microsoft.Windows.Shell.dll hier mal an:

http://www.codeproject.com/Articles/131515/WPF-Custom-Chrome-Library
http://archive.msdn.microsoft.com/WPFShell

Damit machst du dir viel weniger Aufwand als nötig. Hier und da musst du die Image-Resources noch anpassen, das Ding in den XAML deines Mainwindows einfügen und voilá: Ein neuer Rahmen.

So habe ich mir damals meinen Metro Styled Rahmen gebastelt ;) Geht ganz einfach, und selbst der Schlagschatten und die Shortcuts, die Windows bietet [Win+Links,Rechts,Oben,Unten] gehen dabei nicht verloren ;)

// Edit: Hoppla, da war der Thread älter als ich dachte... so sorry..

LG
MArco
 

Neue Beiträge