Fachbücher auf Kindle

melmager

Erfahrenes Mitglied
Ich wollte mich mal mit diversen Fachbüchern zum Thema Java EE eindecken.
Jedenfalls gibt's einige auch in der Kindle Version.

Macht das Sinn bei Fachbüchern - auch grade auf dem Hinblick das man in Fachbüchern eher mehr hin und her blättert ;)

Und da die aktuelle Kindle App scheinbar murks ist wollte ich mir auch noch den Reader mir zulegen (ok dann gebe ich in der Summe mehr aus - aber wer weiß ob es nicht noch mehr werden.

Im übrigen ich habe zwei Bücher als PDF - damit kann ich arbeiten (ok am PC bildschirm werden Augen schneller müde aber das dürfte sich mit dem Reader auch geben)

wie ist da eure Erfahrung ?
 

Technipion

Erfahrenes Mitglied
Die Sache mit Büchern ist die: Jeder sollte sich das kaufen, womit er am besten arbeiten kann.

Ich gehöre noch zur "Generation Papier". Das heißt ich brauch einfach ein physikalisches Objekt vor mir, das nach Papier riecht und so aussieht, und das ich einfach so in die Tasche stecken und im Zug auf dem Weg zur Uni durchblättern kann. Ich mache aber andere Leute nicht blöd an, wenn sie stattdessen elektronische Bücher benutzen. Ich selbst habe auch mehrere E-Book Reader und lese sehr regelmäßig PDFs auf meinen mobilen Geräten. Ich könnte mir nur persönlich nicht vorstellen ein E-Book als "Nachschlagewerk" zu benutzen. Dafür bezahlt man natürlich für gedruckte Bücher mehr Geld...
Beides hat Vor- und Nachteile. Wie gesagt, jeder muss das für sich entscheiden. Freut mich aber trotzdem, dass du dir ein gedrucktes Werk geholt hast :)

Sehr wahrscheinlich gibt es ja in dem Buch eine CD - oder moderner, einen Link zu einem Online-Repo mit den Codeschnipseln darin - um deine Übungen überprüfen zu können. Grundsätzlich kannst du natürlich auch nachdem du das Buch durchgearbeitet hast noch Online-Tutorials suchen. Falls du Übungsaufgaben suchst, die dich ein wenig mehr fordern, kannst du gerne auch hier im Forum nachfragen.

Gruß Technipion