Erben von TImage

Infernus

Mitglied
Hi, ich mache gerade für die schule eine neues Delphi-Projekt, bei dem u.a. auf Knopfdruck ein Bild erstellt werden soll...
Das Bild erstellt er auch ohne Fehlermeldung (Hoffe ich), aber er zeigt nichts an...

Bisher sieht das Programm so aus:

Code:
unit UKSpielstein ;

interface

uses Windows, Messages, SysUtils, Variants, Classes, Graphics, Controls, Forms,
  Dialogs, ExtCtrls, StdCtrls, Jpeg;

  type
   KSpielstein  = class(TImage)

     public
        procedure init(dname:string; x,y:integer);

   end;

implementation

procedure KSpielstein.init(dname:string; x,y:integer);
var img:TJPEGImage;
var pic:TPicture;
begin
  img:=TJPEGImage.Create;
  pic:=TPicture.Create;
  img.LoadFromFile(dname);
  pic.Assign(img);
  Picture:=pic;

  Enabled:=True;
  left:=50;
  top:=50;
  width:=100;
  height:=100;
  visible:=true;
end;

end.


Aufgerufen wird das ganze durch:


Code:
procedure TForm1.Button1Click(Sender: TObject);
var x:KSpielstein;
begin
  x:=KSpielstein.Create(self);
  x.init('mypic.jpg',100,100);
end;

Hier liegt "mypic.jpg" im Verzeichniss des ganzen Projekts...

Wer kann mir sagen, wieso die Form-Fläche weiterhin grau bleibt?


OK, ich habs gefunden: parent war unbelegt!
 
Zuletzt bearbeitet: