Einschusslöcher animieren, omni lights wollen nicht wie ich

Rec0n

Grünschnabel
Tag auch,
ich bin grade dabei einschusslöcher realistisch zu animieren.
Kurz zum bisherigen Aufbau:
Ich habe eine Wand an denen ich mehrere omni light objekte platziert habe und die leuchten sobald ein schuss auf die wand trifft. Jetzt habe ich das Problem, dass durch die omni lights die standard beleuchtung ausgeschaltet wird.

Tatsache ist: Umgebung ist schwarz, aber die omni lights sind zu sehen.

Als Lösung habe ich in einem video gesehen, eine zielrichtungslicht über die plattform zu platzieren. Das habe ich gemacht und den Multiplier etwas erhöht, somit ist die Umgebung wieder hell, jedoch kann man die omni lights nicht mehr farblich erkennen.

Diese sollten wie die Bullets, die Funken und die Bruchstücke der Wand mindestens farbe haben oder sogar leuchten, stattdessen bleiben die objekte stur schwarz. Ich komm deshalb nicht weiter.

Brauche unbedingt Hilfe. Wenn was unklar ist, versuche ich gerne das Geschehen genauer zu erläutern.
Danke
 

Sven Fischer

Erfahrenes Mitglied
könntest du evtl ein Renderbild der Szenerie sowie eines aus der Perspektivenansicht mit Drahtgitter hochladen? Denn so ganz versehe ich nicht was bei dir schwarz bleibt und was nicht.

Gruss Sven
 

Rec0n

Grünschnabel
sorry für die späte Antwort.
Um mir viele Worte zu sparen: Ich versuche mich an diesem Tool mit diesem demo video:

Tool
video

Ab 2:04 Minute renderd er sein Bild. Umgebung hell licht erkennbar, das ist das Ziel.

So siehts bei mir im Viewport aus wenn das Tool die omni lights erstellt: Bild1
Ich hab bereits in der Viewport Konfiguration die Vorgabelichter aktiviert und auf 2 Lichter gesetzt. Danach war die Umgebung hell aber beim rendern bleibt es dunkel, Bild2

Dann habe ich im video gesehn, dass er ein zielgerichtetes Licht benutzt. Dieses hinzugefügt den Multiplier bisschen angehoben auf 20 und dabei kommt Bild3 raus:
 

Anhänge

  • licht.jpg
    licht.jpg
    23,1 KB · Aufrufe: 40
  • gerendert 1.jpg
    gerendert 1.jpg
    5,7 KB · Aufrufe: 28
  • gerendert 2.jpg
    gerendert 2.jpg
    33 KB · Aufrufe: 51

Sven Fischer

Erfahrenes Mitglied
Bedenke immer, Licht schluckt Licht.

setzte mal den Wert deines Spotlights auf 1 runter oder sogar auf 0,5 und schau ob was dann passiert. Du solltest für deine Szene immer die Lichteinstellungen selber treffen, denn deine Größenzuordung wird eine Andere sein als in dem Tutorial
 

Rec0n

Grünschnabel
Hi,
ich hab das zielgerichtete Licht wie du sagst auf 0.5 gesetzt. Die Umgebung bleibt aber dunkel und ich bin noch sehr weit davon entfernt das so optimal aussehen zu haben wie im video :(.

Ich hab in der Symbolleiste unter Ansicht Vorgabelichter hinzugefügt, daraufhin ein Defualt Fill und Key light erhalten wie den typ omni licht haben. Wenn man hier richtige Werte benutzt kann man das leuchtende licht erkennen und die Umgebung ist hell aber ich versteh nicht warum die Funken schwarz bleiben. Im viewport sind die weiß?
Hast du eine idee?
Danke
 

Rec0n

Grünschnabel
Hi,
ich weiss nicht warum, aber plötzlich nachdem ich alles neu gemacht habe funktioniert es.

Meine Lösung: Ich hab nachdem ich die omni lights animiert habe (Tool) in der Viewport Konfiguration die Vorgabelichter aktiviert und auf 2 Lichter gesetzt. Danach ein zielgerichtetes Licht über die Plattform gesetzt und den Multiplier auf 1 - 1,5

gruß
Rec0n
 

Zinken

Erfahrenes Mitglied
Nur mal am Rande angemerkt: sobald Du auch nur eine aktivierte Lichtquelle in der Szene hast, hat die Vorgabebeleuchtung auf das Renderergebnis keinerlei Einfluß mehr.