Einen Dateityp ein Icon beim Setup-Projekt zuweisen

Hein_nieh

Grünschnabel
Hallo,

ich muss leider mal mit einem Setup-Anfängerproblem die Runde belästigen.
Meine Entwicklungsumgebung ist Visual 2008 Professional.

Ich habe ein Programm erstellt, das einen eigenen Dateityp erzeugt.

Bei der Erstellung des Setup-Projektes habe ich mit dem Dateitypen-Editor für meinen
eigenen Dateityp alle Einstellungen durchgeführt:
Name - habe ich eingetragen
Command - habe ich eingetragen
Description - habe ich eingetragen
Extension - habe ich auch richtig eingetragen
Icon - habe ich auch ausgewählt
MIME -kein Eintrag.

Das Setup läßt sich auch fehlerfrei erstellen.

Nach der Installation (via msi) werden im Windows Explorer die Dateien meines eigenen Dateityp
jedoch ohne Icon angezeigt, d.h. die Dateien haben im Explorer kein Symbol.
Was mache ich falsch????

Muss ich noch zusätzlich im Setup etwas für die Registry einstellen.
Ich dachte das wäre mit dem Dateityp-Editor in VS erledigt.

Wer kann mir weiterhelfen?

Anbei muss ich noch dazu bemerken, das es sich um mein erstes Setup-Projekt handelt.
In der Literatur habe ich nur Infos über die Standards von Setup-Projekten etwas gefunden.
Das Registrieren eines eigenen Dateityp wurde nicht behandelt.

Mit freundlichen Gruessen
Hein_nieH
 

Hein_nieh

Grünschnabel
Hallo,

die Registry habe ich überprüft. Es fehlt tatsächlich die Schlüssel für das Icon.
Der Schlüssel für das ICON wird vom Setup NICHT erzeugt.
Dann muss ich den Schlüssel für das Icon per Code anlegen.
Bleibt noch zu klären, ob es sich hier um ein Bug bei vs2008 handelt.

Gruss Hein_nieH