Eine Klasse aus einer .jar Datei per Klasse ausführen

technikfreack

Mitglied
Hi,
ich möchte ein SPiel programmieren, wo es auch ein Log-in-System geben soll.

Also:
Code:
Launcher.jar  ---(Benutzername,Passwort,inkl Überprüfung)---> Game.jar

Es soll dann im Game eine Klasse gestartet werden. In das Spiel sollen aber auch noch Werte übergeben werden. Jemand eine Lösung wie es gehen könnte?!
 

Akeshihiro

Erfahrenes Mitglied
Im einfachsten Fall startest du das Game.jar einfach als als eigene Anwendung und übergibst die Parameter. Dazu kannst du den ProcessBuilder verwenden.

Du kannst aber auch die Game.jar mit einem URLClassLoader laden und so das Spiel starten. Allerdings weiß ich nicht, ob das den Aufwand wert wäre.

Die bessere Variante wäre, wenn du das Spiel als Service laden lässt, also quasi als Plugin. Hier gab es hier auch schon einige Threads. Mal schauen, ob ich was finde ...

EDIT:
http://www.tutorials.de/java/358931-services-dynamisch-laden.html
http://www.tutorials.de/java/357126-wieder-mal-java-und-plug-ins.html#post1850187
http://www.tutorials.de/enterprise-...-den-code-des-hauptprogramms.html#post1873521
http://www.tutorials.de/java/310207-eine-art-plugin-system-2.html
 
Zuletzt bearbeitet:

j2se

Erfahrenes Mitglied
Üblicherweise werden alle Klassen in das jar gepackt und über das Manifest-file wird die Main-Class angegeben. Über die spezifizierte Main-Class werden dann alle anderen Klassen gestartet.