Effekte sperren InDesign CS4

cellardog

Mitglied
Moin liebe Tutorialaner,

nutze InDesign CS4 und habe dort das Problem, dass ich einen festgelegten Styleguide oft in verschiedene Printgrößen skalieren muss. Also Flyer in A6 und dann Plakate in A1, etc.
Der Stylguide gibt mir nun vor, dass Elemente z.B. einen Schlagschatten haben und andere eine abgeflachte Kante. Alles gut und schön.

Nun will ich aber die Effekte pro Form festlegen, damit sie sich proportional mitskalieren. Wisst Ihr, wie das geht? Wenn ich zum Beispiel einen Pfeil mit Schlagschatten hochskaliere, bleibt der Schlagschatten bei den vorher eingestellten Maßen. Ich wollte die entsprechenden Elemente in Illustrator bauen und dann jeweils als .eps einfügen. Die Idee war gut, Illustrator unterstützt nur leider nicht die selbe Effektpalette :(

Schon jetzt 1000 Dank für Eure Hilfe.

Gruß, Hannes
 
Zuletzt bearbeitet:

Jan-Frederik Stieler

Monsterator
Moderator
Hallo,
also wenn du Effekte mit skalieren möchtest mußt du in den Voreinstellungen unter Allgemein ein Häckchen bei "Konturen und Effekte skalieren" machen.
Was meinst du damit das Illustrator nicht die selbe Effektpalette unetrstützt?

Viele Grüße
 

cellardog

Mitglied
Moin. Danke Dir für Deine Hilfe - genau DAS habe ich gesucht. Ich wusste, dass es geht - leider fehlte mir das WIE :D Herzlichen Dank.

Hatte einen Schreibfehler in meiner Frage. Ich möchte das Problem natürlich nicht in Illustrator lösen, sondern in InDesign... Habe den Fehler jetzt korrigiert.

Illustrator hat (da vektorbasiert) kaum die benötigten Effekte. Schlagschatten, Relief und Co. sind nur über Kompromisse nutzbar - sehr unschön ;)

Gruß und DANKE,
Hannes
 

smileyml

Tankwart
Premium-User
Also zumindest sollte hier erwähnt sein, das auch AI viele Rastereffekte im Sinne von pixelorientiert beherrscht. Diese können auch im Aussehenmenu beliebig kombiniert werden.

Aber es kann gut sein, das es den ein oder anderen Effekt nicht gibt, was evtl. durch andere Lösungen aber ausgeglichen werden könnte - selbstverständlich aber nur bei Bedarf.

Grüße Marco

PS: Ich denke ein Thread genügt für das Thema, daher entferne ich mal den anderen ;)
 

Jan-Frederik Stieler

Monsterator
Moderator
HI,
es gibt ja auch die SVG Effekte. Sie sind leider etwas umständlich zu steuern.
Ansonsten beschreibe uns doch mal genauer welchen Effekt du mit Illustrator nciht hinbekommst?

Viele Grüße