Dynamische Generierung von ASP.NET Seiten

C

Calisto

Hi zusammen,

ich möchte eine Art CMS (Content Management System) entwerfen, bei dem in eine DB gespeicherte Infos verwendet werden, um neue WWW-seiten zu erstellen.
Wie stelle ich so etwas an?

Lege ich für jede Seite dynamisch eine neue Klasse an? Geht so etwas überhaupt, und wenn dann wie?

oder:

Definiere ich das Layout als eine asp.Seite und übergebe dynamisch Werte von Controls an neu gebildete Instanzen? Und wenn ja, wie sieht so etwas aus?

Wichtig: Die Seiten müssen untereinander verlinkt werden können!

Besten Dank im Voraus
 

fluessig

Royal Blue
Dein Problem hört sich noch übler an als das meine. Ich versuche nur WebControls dynamisch zu erstellen, die Werte aus einer Datenbank bekommen.
Ich denke das Problem liegt an der asp.net Struktur, bin mir aber nicht sicher (ich lern das grad seit 2 Wochen)
Da die Seiten compiliert werden, kann man zur Laufzeit wohl keine neuen Controls erstellen.
Meine Lösung bisher sieht so aus:
ein user kommt auf meine Seite diese Seite baut speziell für ihn eine neue auf (Textfile wird generiert) die wiederum eine aspx page ist. Dieser PageKonstruktor kann dann wirklich alles aufbauen, aber schöner wärs, wenn man das direkt in der einen Seite machen könnte. Und wie ich die erstellten Seiten wieder wegbekomme weiss ich auch noch nicht ;-) Wie gesagt fange gerade erst an....
 
C

Calisto

Mit VS.Net und C#, aber schon fertig.
Übrigens können Controls dynamisch generiert werden, indem man zum Beispiel ein PlatzhalterControl als Vater verwendet und mit der Methode add das neue control im Controltree anhängt.

Schöne Grüße
Calisto
 

krypta

Erfahrenes Mitglied
folgende methode verwendete ich schon mehrmals für solche systeme: alle module als controls schreiben (also .ascx) und diese dann dynamisch laden (dh. das einbinden der controls server-seitig erledigen)

wenn du evtl mehr info's brauchst: da.krypta@gmx.at