Dialog in einer DLL

chriss_2oo4

Erfahrenes Mitglied
Hi,

ich verwende eine reguläre MFC-DLL und habe ein Problem damit einen Dialog richtig zu beenden. Was evtl. noch wichtig ist, ich verwende einen nicht modalen Dialog.

Ich habe eine Klasse CMyApp die von CWinApp abgeleitet ist. Diese Klasse beinhaltet ein Objekt meines Dialoges CMainDlg. Die Klasse CMyApp verfügt über folgende Methoden:

- Initialize()
-ShowGui()
- Clean()

ShowGui:
Code:
m_pMainDlg = new CMainDlg(m_pHardwareManager);
m_pMainWnd = m_pMainDlg;
m_pMainDlg->Create();
m_pMainDlg->ShowWindow(SW_SHOW);

Clean:
Code:
m_pMainWnd->DestroyWindow();
delete m_pMainWnd;

Innerhalb dieser Datei wird dann (wie von der MFC gewohnt) ein globales Objekt dieser Klasse (theApp) erstellt. Zusätzlich exportiere ich natürlich die zwei globale Methoden Show und Close die auf dieses Objekt zugreifen und dadurch den Dialog anzeigen und wieder beenden.

Das Anzeigen funktioniert auch wunderbar, nur sobald ich Clean() aufrufe, stürzt meine Anwendung ab.

Kann mir da jemand weiterhelfen, häng daran echt schon ewig fest.


Danke!
Lg Chriss