Der wahre Grund warum es so viele PHP- Web-Anwendungen gibt!


Dr Dau

ich wisch hier durch
Hallo!

Euch hat es schon immer interessiert warum eigentlich so viele Web-Anwendungen mit PHP erstellt werden?

Nun, dafür gibt es eine ganz einfache Erklärung:
Klebstoff macht süchtig! ;)

Nun werdet ihr euch sicherlich fragen was PHP und Klebstoff gemeinsam haben?!
Auch dafür gibt es eine ganz einfach Erklärung:
PHP ist Klebstoff! :p
Und weil Klebstoff nunmal süchtig macht ist PHP der Klebstoff, der verwendet wird, um coole Web-Anwendungen zu erstellen. :D

Was?!
Ihr glaubt mir nicht?!
Ihr seid der Meinung dass "der Typ da" Blödsinn erzählt?
Würdet ihr eure Meinung denn ändern, wenn ich euch zeigen würde dass PHP.net selbst sagt dass PHP Klebstoff ist, mit dem coole Web-Anwendungen erstellt werden?
Nun, dann schaut es euch doch selbst an: PHP ist Klebstoff.

Und was lernen wir nun daraus?
Wenn's cooden mal wieder nicht klappt, geschwind ins Manual geschaut und heiter gelacht. :D
Sowas hebt die Stimmung beim cooden ungemein an. ;)

Gruss Dr Dau
 

Dennis Wronka

Soulcollector
Darum fuehlt sich auch mein Kopf immer so schwammig an nach ein paar Stunden PHP.
Gut dass mein neuer Job nicht mehr so viel mit PHP zu tun hat wie meine vorigen.
 

Neue Beiträge