Datenhinterlegen im TreeView

Lisa_C#:)

Grünschnabel
Hallo ihr Lieben :)
Vorab: Ich bin noch ein Neuling in der Programmierung, seid bitte nicht allzu hart zu mir! :)

Zu mein Problem: Ich habe ein Programm in C# geschrieben, welches die Daten aus einem XML Dokument in einen TreeView darstellt. Das klappt wunderbar. Mein Problem ist jetzt, dass ich in jedem Knoten unterschiedliche Daten hinterlegen möchte.
Grob gesagt möchte ich, dass ich auf einen Knoten drücken kann, dann z.B. Excel aufgeht, ich eine Tabelle anlegen kann und nachdem ich das Programm geschlossen habe diese Daten aber gespeichert sind.
Beim erneuten aufrufen des Programms sollen die Daten bei Klick auf den Knoten wieder da sein.
Und dieses hinterlegen einer Tabelle soll bei jedem(!) Knoten passieren. Habe Knoten "Hund, Katze, Maus" und beim klicken auf den "Hund"-Knoten sollen mir die Daten vom "Hund" in z.B. einem DataGridView ausgeworfen werden.

Hoffe Ihr versteht was ich meine :x

Vielen Dank für Eure Hilfe,
Grüße Lisa! :)
 

cwriter

Erfahrenes Mitglied
Vorab: Ich bin noch ein Neuling in der Programmierung, seid bitte nicht allzu hart zu mir! :)
Wir sind nie gemein :)
Allerdings bist du hier im falschen Forum.
@sheel Darf ich dich bitten? C->C#

Deiner Beschreibung zufolge dürfte das aber nicht allzu einfach werden.
Aber vielleicht kann ich es mir nicht allzu einfach vorstellen, C# ist nicht gerade meine Stärke.
Im Prinzip sollte es aber mit Event Listeners gehen. Mehr kann ich leider dazu auch nicht sagen.

Gruss
cwriter
 

Spyke

Premium-User
die TreeNode hätte eine Eigenschaft Tag
dort könntest du für dich benutzerspezifische Daten für die Node ablegen und dann später an geeigneter Stelle abfragen.


Mit bekommen ob Excel was gespeichert hat oder deine Tabelle gerade offen ist, ist nicht mehr ganz so trivial.
Bei Excel ist das problem das alle Exceldateien immer über den gleichen Excel Prozess laufen.

(Oder eventuell probieren mit FileSystemWatcher ob dort eine Dateiänderung gemeldet wird,
hier scheint aber dein problem zu sein das du die datei wohl noch nicht kennst)


Ansonsten wäre der entsprechende Code Ausschnitt nicht schlecht wos hapert.