Datenbank erstellen VB2005 /SQL2005

Hallo allerseits. Ich hatte bisher noch nie eine Datenbank erstellt und würde jetzt gerne mal eine erstellen.

Anscheinend gehe ich wohl nicht richtig an die Sache ran.
Hab eine leere Datenbank hinzugefügt. Anschließend mit dem DataSet-Designer eine Tabelle hinzugefügt. Die Tabelle erhielt paar Spalten wie Vorname, Nachname etc.
Soweit so gut. Jetzt wollte ich mit DataGridView auf diese Tabelle zugreifen, nur bietet er mir bei Spalte hinzufügen an Nicht gebundene Spalten hinzuzufügen. Ich weiß natürlich nicht ob das der richtige Weg ist oder nicht? Was ich vor habe, ist das man in einer Eingabemaske bestehend aus Textboxen Daten eingeben kann die dann der Datenbank hinzugefügt werden können.

Vielen Dank für eure Hilfe im Vorraus.

Blinky
 
So wenn die Datenbank vor dem Einbinden fertig ist dann klappt es.
Wird jetzt unter DataGridView angezeigt und das einbinden der Textboxen klappt jetzt auch.
So jetzt mach ich mich mal schlau wie das schreiben in der Datenbank klappt.

Edit:
Ich bekomme das nicht hin, das Daten in der Datenbank übernommen werden.
Habe mehrere textboxen die mit der Datenbank gebunden sind.

Jetzt habe ich ein Button wenn dadrauf geklickt wird das der Befehl

TabelleTableAdapter.Insert(lfd, Vorname, Nachname)

ausgeführt wird. Nur wenn ich mir hinterher anzeigen lasse was in der Datenbank drinne ist, stelle ich fest das er nichts übernommen hat. Bin schon langsam am verzweifeln.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Daniel Wittberger

Selbes Problem hatte ich auch.
Bei der Verbindung zur Datanbank gibts irgendwo eine Einstellung das könnte stehen.
Immer kopieren oder so ähnlich. Ich hab leider mein Notebook nicht bei mir damit ich nachsehen könnte. Aber jedenfalls lags bei mir an dieser Einstellung. Ich hab es umgestellt auf nie kopieren und es funktioniert.

Grüsse