[Excel] Datenansammlung allgemein bereinigen

josef24

Erfahrenes Mitglied
Hallo in Runde.

Ich habe eine Datei wo ich ständig die Daten aktualisiere. Hierbei wird auch schon mal mit "kopieren" größere Datenmengen eingefügt.
Mit folgendem Code habe ich per VBA Code unnötige AutoShapes aus dem Tabellenblatt löschen können.
Visual Basic:
'Sub Tab_clean()
    'Dim shp As Shape
        'For Each shp In ActiveSheet.Shapes
            'shp.Delete
        'Next
    'End Sub

Gibt es auch einen Code der mir vielleicht den restlichen Datenmüll aus den Tabellenblättern löschen kann.

Die Datei wird immer größer, wobei ich keine handhabe kenne womit man eine Bereinigung anstoßen könnte.
Hat da vielleicht jemand eine Lösung? Gruß Josef
 

Zvoni

Erfahrenes Mitglied
Dazu brauchst du erstmal ein Kriterium, welches definiert, dass es Datenmüll IST.
Älter als Datum X usw.....
 

josef24

Erfahrenes Mitglied
Hallo, die Festlegung auf ein Kriterium ist für mich nicht direkt erkennbar. Meine Idee war, "leere" Zeilen und Spalten von verborgenem "Müll" zu bereinigen. Habe folgenden Code in den Tabellen ausführen lassen, aber das war wohl kein Erfolg. Habe folgenden Code aktiviert:

Visual Basic:
Option Explicit


Sub Clear_Daten()
Dim Zeile As Long
Dim ZeileMax As Long

     With Worksheets("SZ")
        Worksheets("SZ").Range("A10:xfd115300").Clear  '  Contents
        ZeileMax = .UsedRange.Rows.Count
        End With
   End Sub