Daten Server


Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen…

melmager

Erfahrenes Mitglied
#1
Ich muss leider von smb/samba Server weg da ja leider das smb Protokoll nicht über Netzwerkgrenzen geht.

Also ein andren Server nutzen. Grundvoraussetzung ist aber das Windows 7 und 10 das als Laufwerk einbinden können.
Und natürlich auch von Linux gemountet werden kann , aber da mache ich mir am wenigsten Sorgen :)

ftp - jo geht, datenübetragung unverschlüsselt, arbeitet nur mit User/Passwort als zugriffsschutz
sftp - benötigt extra Client Software für Windows - mir noch unbekannt ob da mit ssh Zertifikaten gearbeitet werden kann
nfs - extra client nötig - wo man den herbekommt weiß ich noch nicht
webdav - geht

habe ich noch irgendwas übersehen ?
Am liebsten verschlüsselte Verbindung da auch von Internet aus zugegriffen werden soll
 

melmager

Erfahrenes Mitglied
#3
ich kann leider nicht über VPN zugreifen, klar kann es sein das ich irgenwo ein Denkfehler habe beim Routing
Allerdings geht ein Ping auf den Samba Server :) und auch wenn ich beim Zugriff über die IP Adresse gehe bei SMB - Nö geht nicht.
Und wenn ich das richtig im Kopf habe ist zumindes Wins auf das interne netz begrenzt und wird nicht geroutet

Im Moment bastel ich daran WebDAV zum laufen zu bekommen - und wie immer bei mir drei Anleitungen und keine erzählt die ganze Wahrheit :-(


GatewayA - Samba Server - interner Router alle im Netz 192.168.10.0/24
GatewayB(VPN Entry) - interner Router - alle im Netz 192.168.20.0/24

im GatewayA Route für netz 192.168.20.0/24 auf internen Router
GatewayB dann eine netzroute 192.168.10.0 auf Internen Router
Interer router Route von einem Netz auf das andre - allerdings ohne gateway angaben - ev ist das der fehler
(DNS fehlt auch aber das sollte ein andres Thema sein - IP Adressen gehen ja, nur Interne Rechnernamen noch nicht.)

Als nächsten Step werde ich auf den Internen Router noch dmasq drauf machen das der DNS und DHCP übernimmt und nicht mehr GatewayA
 
Zuletzt bearbeitet:

melmager

Erfahrenes Mitglied
#4
Funfact: ich hatte ein Fehler in der Windows einstellung
:rolleyes:
nu werden netzwerklaufwerke verbunden .... bei smb

dat einzige was mich noch stört ist das ich bei Fritz!fernzugang zwar beim Verbindungsaufbau die Laufwerke mit einer Batch datei verbinden kann, aber bei Verbindungsabbau kann man leider kein Script ausführen um Laufwerke zu trennen
schade eigendlich
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen…