DataSet Fehler

magic_halli

Erfahrenes Mitglied
Hi,

ich habe mir in Visual Studio .NET eine DB-Verbindung zusammengestellt... Habe dies nach einem Buch gemacht.
Ich habe erst einen OleDbAdapter, dann OleDbConnection, dann ein DataSet und ein DataGrid darauf aufgebaut... Eigentlich ganz einfach, aber wenn ich jetzt die aspx-Seite im IE aufrufe, bekomme ich einen komischen Comilierungsfehler:

BC30451: Der Name 'DataSet1' wurde nicht deklariert

Im Quelltext steht das DataSet1 im DataGrid:
<asp:DataGrid id=DataGrid1... DataSource="<%# DataSet1 %>" >
...ItemStyle, HeaderStyle usw...
</asp:DataGrid>

Aber der Name DataSet1 ist doch eigentlich in der Codebehind-Datei (*.aspx.vb) mit deklariert, oder nicht?
Wo soll ich denn sonst noch was deklarieren... Wenn ich das in der aspx-Datei mache, dann heißt es, das der Codeblock hier nicht hingehört?!

Bye, Rico
 

Valentin-

Erfahrenes Mitglied
Hm also normalerweise kannst du DataSource weglassen, wenn du sowieso
Codebehind benutzt. Dann erstellst du einfach das DataGrid und den Namen.
Danach gehst du im Codebehind-File hin und bindest das DataSet an deine
DataSource.
 

magic_halli

Erfahrenes Mitglied
Ok, ich habe das DataSet1 an der gewissen Stelle in der aspx-Datei gelöscht und jetzt funktionierts. Naja, der Fehler steckt halt doch im Detail... :)

Danke
 

Neue Beiträge