Das runterfahren des PC's abfangen

Reverent

Erfahrenes Mitglied
Hallo cosmo,
ich glaube den ersten Fehler habe ich gefunden und zwar
private void Form1_Closing(...) dieser Event wird garnicht ausgeführt, weil der User am PC das From ja garnicht schliesst ich muß einen anderen Event finden der ausgelöst wird, wenn das Programm beendet wird.
Und das Programm wird nur beendet dadurch das der User sich abmeldet, neustartet oder den PC runterfährt.

So eine s...... .
Also irgend welche vorschläge?

Frage: Kann ich mein Programm nicht in einem Thread einpacken und darauf reagieren, wenn der beendet wird?

Bis dann
 

Christian Kusmanow

Erfahrenes Mitglied
private void Form1_Closing(...) dieser Event wird garnicht ausgeführt
Hast Du es denn überhaupt mit der Methode verbunden? (Hab ich erklärt)
weil der User am PC das From ja garnicht schliesst ich muß einen anderen Event finden der ausgelöst wird, wenn das Programm beendet wird.
Die Closing Methode ist die EINZIGE Möglichkeit das schließen des Forms abzufangen.
Sie wird immer aufgerufen, egal wer oder was das Programm beendet.
So eine s...... .
Genau das hab ich anfangs auch immer gesagt. :D
Frage: Kann ich mein Programm nicht in einem Thread einpacken und darauf reagieren, wenn der beendet wird?
Schweinskram.
 

Reverent

Erfahrenes Mitglied
Natürlich habe ich eine private void Form1_Closing(...);

Dies stand ja schon da:
this.Closing += new System.ComponentModel.CancelEventHandler(this.Form1_Closing);

und dies habe ich darunter geschrieben:
this.Closing += new CancelEventHandler(this.Form1_Closing);

Meinst du da wo 'this.Form1_Closing' steht.
Aber was für eine Metohde?
Bis dann
 

Christian Kusmanow

Erfahrenes Mitglied
Form1_Closing ist die Methode die bei dem Event Closing ausgeführt wird.

this.Closing += new System.ComponentModel.CancelEventHandler(this.Form1_Closing);

und dies habe ich darunter geschrieben:
this.Closing += new CancelEventHandler(this.Form1_Closing);
Die zwei Zeilen machen genau das gleiche. Der einzige unterschied besteht darin,
dass oben über den Namespace auf die Klasse CancelEventHandler zugegriffen wird,
und unten direkt. ( Namespace wurde mit using eingebunden.)

Du brauchst das also blos einmal da stehen haben.

Ich frage mich jetzt echt wie es sein kann, dass der Code in dem Closing Event,
deiner Meinung nach, nicht ausgeführt wird.

Setz mal bitte einen Haltepunkt und debugge das Programm.
Wenn Du es beendest, MUSS die IDE in den Codeabschnitt springen. :)
 

Reverent

Erfahrenes Mitglied
Hallo cosmo,
Die zwei Zeilen machen genau das gleiche. Der einzige unterschied besteht darin,
dass oben über den Namespace auf die Klasse CancelEventHandler zugegriffen wird,
und unten direkt. ( Namespace wurde mit using eingebunden.)
und was ist da jetzt noch der Unterschied, irgend was muß da ja noch ander sein.
Bis dann
 

Reverent

Erfahrenes Mitglied
Einen besten Danke an alle die mir hier geholfen haben und besonders an cosmo.
Soweit Funktioniert es alles so wie ich will nur jetzt geht es noch an die Feinarbeit, ich muss da halt noch ein paar Variabeln etwas umbennen u.s.w. und vielleicht noch etwas mehr OOP rein zaubern.
Also bis dann.


P.S. Wenn ich fertig bin stelle ich mein Programm hier Zuverfügung, wer Lust hat kann dann ja ein wenig rein schnuppern und ich bin für Konstruktive Kritik immer offen.