Cursor ist unsichtbar, wenn Kontext aufgerufen wird

Duckemai

Mitglied
Hallo zusammen,

ich habe ein JPopupMenu erstellt. Darin befinden sich die Klassiker cut, copy und paste.
Dieses Menü nutze ich in einen JTextArea. Funktioniert alles auch prima.

Problem ist: Sobald ich das Kontextmenü aufrufe, dann wird der blinkende Cursor (Caret) immer unsichtbar.
Das erschwert beim "Einfügen" die Übersichtlichkeit, wo der gespeicherte String tatsächlich
hinkopiert wird. (Mein Notepad Windows macht das übrigens auch, wenn ich neben eine Zeile klicke...manchmal ist dort der Cursor aber auch zu sehen.)
Hab schon sowas erfolglos probiert:
Code:
public MouseListener dListener = new MouseAdapter(){
        public void mouseReleased (MouseEvent Ereignis){
            if (Ereignis.isPopupTrigger()){
                detailfeld.getCaret().setVisible(true);
                boolean test= detailfeld.getCaret().isVisible();//gibt immer true zurück
                detailfeld.requestFocus();
...
Denn: detailfeld.getCaret().isVisible() gibt immer 'true' zurück. :confused:

Jemand eine Idee, wie ich den Cursor sichtbar halten könnte?
 

Duckemai

Mitglied
Übrigens, wenn ich einen Rechtsklick auf den Rahmen der Applikation mache, dann bleibt der blinkende Cursor erhalten:

Unbenannt.PNG
 

Duckemai

Mitglied
Moin, da hab ich so vieles ausprobiert...und ja, war ein Focusproblem.

Code:
public MouseListener dListener = new MouseAdapter(){
       public void mouseReleased (MouseEvent Ereignis){
           if (Ereignis.isPopupTrigger()){
               popup.show (Ereignis.getComponent(), Ereignis.getX(),Ereignis.getY());
//Request muss sich nach popup befinden, ansonsten wird der blinkende Caret neben Kontextmenü nicht angezeigt
               detailfeld.requestFocusInWindow();
           }
         }
       };

Danke!