CSV Datei Hilfe zur Aufgabe bidde

julia123

Erfahrenes Mitglied
ok, ich besser mich! Also ich wollte eigentlich bezug auf die aufgabe nehmen. aa wird ja von CSV datein gesprochen. also mit endung .csv . ich bin mir nicht sicher aber ich glaub ich bekomme es einfach nicht hin so ein csv datei zu erstellen.

was ich tue z.b. : ich öffne texteditor schreibe rein ( nummer;Hallo)-> dann wandele ich diese um in dem ich zu den eigenschaften gehe und die endung auf csv ändere.
und diese datei versuch ich dann mit dem gegeben "programm" zu öffnen was nicht funktioniert...

tut mir leid für die doppeltpost. irgendwie lässt sich die 2 seite vom thema bei mir nicht öffnen. immer wenn ich auf 2 Seite tippe erscheint die 1.
 

saftmeister

Nutze den Saft!
Ok, ich versuche wirklich zu zu verstehen und zu helfen. Also, du schreibst, du benutzt einen Text-Editor (welchen?) um die CSV-Datei zu erstellen. Vorhin war es noch Excel. Kann es sein, dass du in deinen Windows-Explorer-Einstellungen die "Datei-Endungen bei bekannten Typen ausblenden" aktiviert hast?

Öffne mal "Arbeitsplatz" bzw. "Computer". Dann bekommst du ja den Windows-Explorer (Datei-Manager). Windows 7: Dort drückst du die ALT-Taste, dann wird ein Menü eingeblendet, da gehst auf "Extras" => "Ordneroptionen" und wählst den Reiter "Ansicht" aus. Dort suchst du nach "Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden" und deaktivierst den Haken, wenn er noch aktiv ist. Dann sehen wir, ob du da tatsächlich eine .csv hast oder was die eigentliche Endung ist.

Wie kommt hier Excel ins Spiel? Es muss ja einen Schritt geben, den du noch nicht erwähnt hast, bei dem aus dem .csv dann auf einmal ein vnd.ms-excel wird. Vermutung: Du hast die Datei in Excel geöffnet, was geändert und dann gespeichert (vermutlich als .xls). Kommt das hin?

Ich kann mir schon vorstellen, dass der Prof das nicht durchgehen lässt. Ich hab aber keine Ahnung, warum ihr mit solchen komplexen Dingen anfangt, statt erstmal Grundlagen durchzunehmen.
 

julia123

Erfahrenes Mitglied
ich bin dir dafür auch sehr dankbar ****** es ist einfach sau viel stoff obwohl ich bis zum 24.8 zeit hab :(.
naja zurück zum thema also der haken war bei der option "Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden" deaktiviert. also hab ich es so gelassen.

ok also alle meine schritte genau im detail: texteditor(neu erstellen) -> ( ich schreibe rein : hallo; nummer). dann gehe ich auf eigenschaften. So nun ändere ich txt in csv. dann übernehme ich das ganze. die datei öffne ich NICHT um nichts zuverfälschen. Zusatz info wenn ich jetzt auf die txt datei gehe seh ich eine exel datei mit endung .csv
 

saftmeister

Nutze den Saft!
Ahja, sehr interessant. Vermutung: Java benutzt die Windows-Einstellungen für Datei-Endungen-zu-Applikation-Verknüpfungen (ich weiß das nicht, ich vermute es nur). Mach doch mal folgendes: Wenn du Windows 7 verwendest, klicke mit der rechten Maustaste auf die Datei, so dass das Kontext-Menü aufgeht. Dort wählst du "Öffnen mit..." => Standard-Applikation wählen. Dann öffnet sich ein Fenster, in dem du die Anwendung auswählen musst, die mit der Datei-Endung ".csv" verknüpft werden soll. Suche hier nach deinem Editor, ggf. musst du auf den "Durchsuchen"-Button klicken und die Anwendung (also den Editor) auf deiner Festplatte suchen. Den Haken bei "Dateityp immer mit dem ausgewählten Programm öffnen lässt du drin".

Es ist nicht sichergestellt, dass das was bringt, aber mal sehen... Ich habe keine andere Erklärung dafür, warum Java meint, .csv wäre ein Excel-Dokument.
 

julia123

Erfahrenes Mitglied
also es funktioniert nicht... ich hab verstanden was du meinst aber ka wenn ich das dan wieder so öffne
f = C:\neue\Test.csv
Datei hat den Typ application/vnd.ms-excel
 

saftmeister

Nutze den Saft!
Ich hab ein bisschen nachgeforscht und das hier im Google-Cache gefunden: http://webcache.googleusercontent.c...ml+&cd=1&hl=de&ct=clnk&gl=de&client=firefox-a

Es bestätigt meine Annahme.

Hmm, unter diesen Voraussetzungen, wenn du einen Kommentar im Source-Code hinterlässt, warum du auch "application/vnd.ms-excel" als gültigen Mime-Type akzeptierst, könnte der Prof zufrieden sein. Richtig edel wäre es noch, wenn du ausschließt, dass eine .xls-Datei geöffnet werden kann. Z.B. in dem du die Erweiterung im Source-Code prüfst (String.endsWith() könnte da hilfreich sein).
 

julia123

Erfahrenes Mitglied
ok ich mach das mit dem kommentar. ich würde jetzt so was schreiben : //ergänzung mit application/vnd.ms-excel;weill java diesen standardisiert.

ok vielen dank bis dahin. dann mach ich mich mal weiter an die arbeit...
 

saftmeister

Nutze den Saft!
Mal unter uns: wenn dieses Files.probeContentType() derart anfällig von Betriebssystem-Einstellungen ist, würde ich komplett darauf verzichten und es mit ganz normalen Mitteln testen (endsWith). Damit hast du eine zuverlässige Prüfung. Falls das endsWith(".csv") ein false zurück liefert, kannst du immer noch den MIME-Type mit Files.probeContentType() checken.