Cross-Programming Windows/Mac mit Xojo

Zvoni

Erfahrenes Mitglied
Hallo zusammen,

bin mir nicht sicher ob ich hier richtig bin.

Ich überlege gerade, ob ich mir Xojo (ehemals POWERBasic) zulegen soll, da man damit (angeblich) auch für Mac bzw. Linux programmieren kann.

Jetzt meine Frage: Nehmen wir an, ich schreibe ein Programm auf meinem Windows-Rechner (Ich habe keinen Mac), und ich benutze keinerlei API-Calls (Win-spezifisches Zeug), kann ich dann auf meinem Win-Rechner dann auch ein Kompilat für Mac erstellen, oder muss mein Code zwingend auf einem Mac compiliert werden?
 

ikosaeder

Teekannen-Agnostiker
Die Macher behaupten, das es problemlos geht:
Xojo.com hat gesagt.:
Programmentwicklung auf Ihrem bevorzugten Betriebssystem
Xojo.com hat gesagt.:
Die Xojo-Entwicklungsumgebung wurde selbst in Xojo geschrieben. Deshalb ist sie plattformübergreifend; Sie können Xojo also auf Windows, Linux oder Mac OS X als Entwicklungsplattform verwenden. Sie können von jeder Plattform für jede Plattform entwickeln. Xojo erleichtert das (Programmierer-)Leben.