1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

createparams extern überschreiben

Dieses Thema im Forum ".NET" wurde erstellt von Jungbluth, 14. Februar 2018 um 16:03 Uhr.

  1. Jungbluth

    Jungbluth Mitglied

    hallo,
    kann mir jemand sagen wie die createparams bei winforms in extern überschreiben kann? hintergrund ist das es bei rahmenlosen fenstern nicht möglich ist diese über den tab auf taskleiste zu minimiern.
    im form selbst würde ich das so machen:

    Code (Text):
    1. protected override CreateParams CreateParams
    2.         {
    3.             get
    4.             {
    5.                 CreateParams cp = CreateParams;
    6.                 cp.Style |= WS_MINIMIZEBOX;
    7.                 cp.ClassStyle |= CS_DBLCLKS;
    8.                 return cp;
    9.             }
    10.         }
    da ich aber öfter mal mit rahmenlosen fenstern arbeite (allein aus optischen gründen) hab ich ne klasse geschrieben damit ich das ganze nicht jeder mal neu machen machen muss. nur gibt in eine externe klasse ja nun mal keine createparams für form. wie schaffe ich es nun trotzdem
     
  2. Spyke

    Spyke Capoeirista Premium-User

    Erstellt dir einfach eine eigene Form Klasse die von Form ableitest (als dein eigenes Basis-Form).
    In deiner abgeleiteten Form Klasse hast du CreateParams überschrieben.

    Alle Forms die du dann erstellt dann nicht mehr direkt von Form ableiten sondern von deiner eigenen Form Ableitung (von deiner neuen eigenen Basis-Form).
    Hoffe verständlich was ich mein.
     
  3. Jungbluth

    Jungbluth Mitglied

    warum einfach wenns auch unständlich geht, hätte ich auch von vorn selber drauf kommen können,
    danke
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Februar 2018 um 17:16 Uhr
  4. Jungbluth

    Jungbluth Mitglied

    scheint doch nicht zu funktionieren, da krieg ich ne stackoverflowexception
     
  5. Jungbluth

    Jungbluth Mitglied

    ok mal wieder fehler meinerseits. es muss selbst verständlich base.CreateParams heißen und nicht CreateParams