Corel Draw - Blaue Silhouette statt ausgefüllter Text

WiZdooM

Erfahrenes Mitglied
Hi,

Ich muss zwangsläufig etwas mit Corel machen, benutze sonst immer nur AI und PS.
In eine vorlage soll ich noch etwas hineinschreiben. Logischerweise nimmt man ja das Text-Tool, klickt hin wo man was schreiben will und tippt los. Soweit so gut, doch sobald ich das Feld verlasse verschwindet die Füllung und ich hab nur noch eine blaue Silhouette vom Text, die nicht mitgedruckt wird. Klicke ich wieder rein, füllt sich der Text. so wie ich es gewohnt bin, verlasse ich das Feld ist es wieder nur die Silhouette :(
Was ist das ? Wo kann man das abschalten ?

Edit:
Nach einer nervig langen Zeit des herumprobierens habe ich wohl die "Lösung" gefunden.
Wenn man einfach nur irgendwohin klickt und seinen Text einfügt, scheint es wohl so, dass CD den Text auf den falschen Layer legt. Sprich der Text ist nicht sichtbar (hidden). Mit einem Rechtsklick auf den Text, dann auf "Order" (Anordnung) und dann im Submenu auf "in front of" (Vor...) oder über das Menü "Arrange" (Anordnen) die gleiche Operation bringt man bei geschickter Wahl des Objektes seinen Text an die Oberfläche.
 
Zuletzt bearbeitet: