cisco vpn unter ubunut maverick 10.10


airtime

Mitglied
Hallo,

ich bin am verzweifeln. Ich möchte den cisco vpn (annyconnect) installieren, aber es funktioniert nicht.
Ich habe schon etliche Foren durchsucht und genauso so viele patches schon getestet.
Sobald ich sudo ./vpn_install ausführe kommt folgender Fehler:
Code:
Cisco Systems VPN Client Version 4.8.02 (0030) Linux Installer
Copyright (C) 1998-2006 Cisco Systems, Inc. All Rights Reserved.

By installing this product you agree that you have read the
license.txt file (The VPN Client license) and will comply with
its terms. 


Directory where binaries will be installed [/usr/local/bin]

Automatically start the VPN service at boot time [yes]

In order to build the VPN kernel module, you must have the
kernel headers for the version of the kernel you are running.


Directory containing linux kernel source code [/lib/modules/2.6.35-22-generic/build]

* Binaries will be installed in "/usr/local/bin".
* Modules will be installed in "/lib/modules/2.6.35-22-generic/CiscoVPN".
* The VPN service will be started AUTOMATICALLY at boot time.
* Kernel source from "/lib/modules/2.6.35-22-generic/build" will be used to build the module.

Is the above correct [y]

Making module
make -C /lib/modules/2.6.35-22-generic/build SUBDIRS=/home/jordan/Software/install/vpnclient modules
make[1]: Betrete Verzeichnis '/usr/src/linux-headers-2.6.35-22-generic'
  CC [M]  /home/jordan/Software/install/vpnclient/linuxcniapi.o
/home/jordan/Software/install/vpnclient/linuxcniapi.c:14: fatal error: linux/autoconf.h: No such file or directory
compilation terminated.
make[2]: *** [/home/jordan/Software/install/vpnclient/linuxcniapi.o] Fehler 1
make[1]: *** [_module_/home/jordan/Software/install/vpnclient] Fehler 2
make[1]: Verlasse Verzeichnis '/usr/src/linux-headers-2.6.35-22-generic'
make: *** [default] Fehler 2
Failed to make module "cisco_ipsec.ko".
hab ich irgendwas übersehen? oder muss ich bei der autoconf noch was beachten?
Ich brauche unbedingt diesen tunnel.

Gruß Air
 

port29

deus.Server
Also entweder fehlen die die Sourcen des Kernels oder du hast den Kernel noch nicht kompilliert / selbst installiert. Letzteres halte ich für wahrscheinlicher
 

airtime

Mitglied
Hi,

was ich nicht verstehe wie kann der kernel nicht installiert sein, wenn ich ihn starten kann?
Irgendwie stehe ich auf dem Schlauch.

Gruß Air
 

port29

deus.Server
Wenn du den rechner startest, wird der bereits kompilliete, der Linux Distribution zugehörige Kernel gestartet. Was du, bzw. der installer benötigt, sind die Quelltexte des Kernels.
 

port29

deus.Server
Richtig, die Kernel Quelltexte musst du nachinstallieren. Wie das bei ubuntu genau geht, kann ich dir nicht 100%ig sagen, da ich selbst kein Ubuntu benutze. Wenn ich mich nicht irre, kannst du in dem Paketmanager von Ubuntu auch suchen. Suche einfach nach "kernel", da gibt es wahrscheinlich development Pakete für.
 

airtime

Mitglied
Hi,
also ich hab jetzt die libc-dev noch installiert (die einzigste datei die mit development was zu tun hat) aber es kommt immer noch der gleiche Fehler.

Gruß Air
 

airtime

Mitglied
Hi alle,

hat jemand noch eine Idee?
Ich möchte nicht unbedingt mein System von 10.10 auf 10.4 ändern, da ich schon vieles eingerichtet habe.

Gruß Air
 

airtime

Mitglied
Hi,

hat jetzt mit anyconnect (Javawebstarter) geklappt weiß auch nicht warum es vorher nicht geklappt hat.

Gruß Air