Cinema 4D Problem: Schneller Rendern einer Animation/Intro. Aber wie?


#1
Hallo Leute
Ich bin auf der Suche meine erstellte 3D-Animation/Intro in Cinema 4D schneller zu rendern/produzieren, dass es auch noch sehr gut aussieht. :)
Jetzt kommt bestimmt nutze die Forum-suche und manche packen sich an den Kopf, aber dies habe ich schon getan und auch teilweise was gefunden aber hätte gerne einige Tipps zu meinem Problem und System was mir auch in Zukunft hilft. :rolleyes:
Das Problem ist folgendes:
Ich habe für meinen Youtubekanal ein Intro in C4D vorbereitet, im Moment steht alles, aber ohne Animation(wenn dieses Problem aus der Welt ist wird es sofort nachgeholt). Bloß das rendern der Szene schon allein eines Bildes dauert sehr lange, da am Ende das Intro 500 Frames haben wird.
Ein einziges Bild zu rendern dauert ca. 5min, teilweise auch 6min, und wenn ihr es mal hochrechnet kommt da schon eine hohe Zahl raus. Das ganze wird mit GI gerendert, damit es alles ein bisschen besser aussieht, was natürlich die Renderzeit massig erhöht. Aber auch ohne dauert es sehr lange und ich würde es gern beibehalten.
Nun hab ich nicht die Zeit es so lange rendern zu lassen und der Stromverbrauch ist enorm, da bekomm ich Ärger, da ich noch Schüler bin. :(
Leider nutze ich noch C4D R12(meines Wissens nach)
Gibt es da Möglichkeiten das zu beschleunigen oder halt anderes?

Mein System:

Intel Core i5-3570k
Nvidia GTX 570 (Zotac)
8GB RAM
ASUS Sabertooth Z77 Mainboard
1TB SATA 3(mit System und C4D) + 300GB SATA 3

Zusätzlich hätte ich in einem anderen Haus auch noch einen zweiten Pc(fertig Pc von Acer):

AMD FX-6100
Nividia GTX 550Ti
8GB RAM
2TB SATA 3
Mainboard unbekannt

Hättet ihr da Tipps oder Ideen die mir helfen könnten? Wäre sehr dankbar. Falls euch Informationen oder anderes fehlen erwähnt dies/macht darauf aufmerksam und ich werde es so gut es geht ergänzen. ;-)
Schonmal vielen Dank
LG
Marius
 
#2
Hallo,
nun ja ich bin absolut kein Profi in Cinema 4D aber ich würd jetzt mal sagen gut Ding will Weile haben :).
Ich habe selber eine passable Maschine und hab mal eine 800 Frame Animation mit allem drum und dran gerendert, das dauert nurn mal seine Zeit (es sei den man hat eine prof. Renderfarm zur Hand).

Sorry mehr kann ich dazu nicht sagen :)

ps: in meinem Fall hat das Rendern gute 12 Std. gedauert.
pps: Falls du den Herrn Nick Campbell aka. Greyscalegorilla kennst der hat mal ein Post zum "rendern" bzw. "was ist der geignete pc für 3D" geschrieben einfach mal schauen :)
 
Zuletzt bearbeitet:

hancobln

Erfahrenes Mitglied
#3
Wie bei PSD schon gesagt wurde. Du gibst keinerlei Informationen über die Szene preis - somit können wir auch nicht helfen. Und 5-6 Minuten pro Bild sind je nach Szene absolut in Ordnung.

Du bist ja nicht einmal in der Lage, den Startbildschirm von Cinema anzusehen oder die Titelleiste ganz oben. Dort steht die Cinema-Version deutlich lesbar.
 

Matthias

Spasspatrouille
#4
5-6 Minuten sind also wirklich ziemlich im normalen Bereich (ausser man optimiert ewig die Szene, aber dazu fehlt ja - wie bereits oben erwähnt - jegliche Information zu eben dieser.)

Aber wirklich teuer ist das dank masslos subventionierter Kohlen und Atomkraft überhaupt nicht (ausser du bist Bettler): bei 3 Tagen Renderzeit und relativ hohen Stromkosten von 10cent/Kwh nimmst du 7.2 Euro zur Hand und gibst sie deinen Eltern. Wenn dein PC, was wahrscheinlich ist, nur ein halbes Kilwatt säuft, gibst du ihnen die hälfte des Betrags. Kein Thema oder?

Liebe Grüsse
Matthias
 

Neue Beiträge