character texturieren

isnogood

Erfahrenes Mitglied
Hallo ihr!

ich hab ne Frage die ich selber nich so ganz verstehe :D Es geht darum: ich hocke hier gerde bei meinem Praktikum in London, die Jungs sind hier in 3D Architekur Modeling gedoens unterwegs... was meint das die natuerlich bei animationen gerne wollen das die Charactere ralistische ausehen also eben nich wie ein Toon... tun sie aber nach deren Aussage trotz Fototextur :confused: mir ist das erhlich gesagt nicht so ganz logisch weil wenn ich ein Foto von einem Haus auf dein Model von diesem bastel schaut das doch auch nicht wie ein toon haus aus *gruebel* Das einzigste was mir einfaellt ist das es vielleicht an den Modellen selber liegt.. (die benutzen die von Dosch) und dann eben mit Bump fuer mehr feinheiten. Und deren Licht ist auch nicht so grotten schlecht das eh jede Textur baden geht.. also habt ihr das ne Idee zu warum hier alle Leute wie aus Toon-City daher kommen?

vielen Dank und

Lg aus London
Ulrike :)
 

Ascania

Erfahrenes Mitglied
Waer es vielleicht moeglich ein Beispiel zu posten, damit wir uns ein Bild davon machen koennen wasdort als toonig angesehen wird?
 

cycovery

Erfahrenes Mitglied
Menschliche Haut ist eines der komplexesten 'Materialien'. Mit ner textur ists da nicht getan. Ein guter Anfang wäre einen SSS shader zu verwenden. :google:
 

isnogood

Erfahrenes Mitglied
@florian fh-mainz: *reusper* was ist das den fuer n text? ;-]

Das mit dem SSS shader wird leider nix weil die die mitgelieferte Fototextur von Dosch benutzen wollen. Es geht einfach darum einen Weg zu finden die nicht sehr echt wirkenden People von Dosch so umzubauen das sie nicht mehr wie ein comic daher kommen.. aber eben ohne Haare, sss Shader oder sonstiges.. das mit dem sss shader hatte ich (denen) auch schon gesagt... im sinne von ich WEISS das Haut sehr komplex ist und das eine schlichte fototextur ob nun mit oder ohne normal map nie ein echtes modeling und schon gar nicht eine richtige haut textur ersetzen kann *umpf*
Ich bin der Ansicht das man an der Echtheit oder viel mehr Unechtheit der Dosch charactere nicht viel machen kann weil eben (fast) alles nur textur ist. ich hatte halt gedacht ihr habt (vielleicht) ne idee dazu.. es geht halt darum mit moeglichst wehnig aufwand charactere zu haben die so echt wie geht daher kommen...

Lg
ulrike :)
 

cycovery

Erfahrenes Mitglied
Du kannst die Textur ja trotzdem verwenden, auch wenn du nen SSS shader benutzt. Phong und blinn sind nunmal schlichtweg nicht geeignete shading models für menschliche haut - am ehesten vielleicht noch oren-nayer-blinn.
Wenn du's ohne SSS machen willst, kannst du's auch mit lightmaps faken und die Gesichter mit zusätzlichen lichtquellen weich ausleuchten - möglichst harte schatten vermeiden.
 

isnogood

Erfahrenes Mitglied
@florian fh-mainz: ich glaube du hast genau verstanden was ich gemeint habe, dein Text war frech.. wie auch immer :)

So ich lad mal zwei bilder hoch... eins wie es vorher war und eins wie es jetzt ist.. das Problem ist nur das ich Vray benutzen muss oder soll.. sprich ich muss zu einem Ergebnis kommen wie in dem after bild nur eben mit vray... hoffe der unterschied von den beiden bildern kommt rueber...

lg
ulrike :)
 

Anhänge

  • color02 copy.jpg
    color02 copy.jpg
    34,4 KB · Aufrufe: 73
  • color03 copy.jpg
    color03 copy.jpg
    35,3 KB · Aufrufe: 65
Zuletzt bearbeitet:

isnogood

Erfahrenes Mitglied
*lol* doch er hat drei Falten mehr auf der Stirn.. was meint er hat ein bisschen mehr details als er erste. Ist aber echt nicht so gut sichtbar.. ich versuche mich gerde an vray aber so richtig gluecklich macht mich das nich :( die normal map im bump bringst leider nich so richtig... schaut gena uso platt und seltsam aus wie im original :(