Character.MIN_VALUE

sheel

I love Asm
Das kann schon sein, aber im laufenden Programm ist trotzdem nur 0,
also keine Information mit welcher Schreibweise diese 0 erzeugt wurde.
Das kann 0 sein, oder \u0000, oder 1+1+1-3, oder sonst irgendwas.

Umgekehrt dazu ist die Ausgabe auch nach Wunsch anpassbar,
mit den Formaten die eben unterstützt werden