Character / Arm-position

mccae

Senfdazugeber
Hallo!

Ich beschäftige mich schon seit n paar Wochen mit 3ds max.

Ich habe da nen Menschen gemoddelt.

Und ich habe da ein fertiges Boneskelett.

So: Mesh muss aufs Skelett passen, dann kann ich skinnen.

Das Problem:

Die Arme müssen noch um ungefähr 45 Grad nach aussen gedreht werden (die Arme beim Boneskelett sind in dieser Da-Vinci position)

Wie kann ich das realisieren, ohne das die Schulter einknickt?

mfg
mccae
 

Sukrim

Erfahrenes Mitglied
Dumme Frage: Könntest du nicht einfach die Arme vom Boneskelett bewegen/anpassen? Immerhin sollte es ja dafür gemacht sein...
 

Sukrim

Erfahrenes Mitglied
Also wenn ich was modelliere und das dann mit Bones versehen will haben gefälligst die Knochen ihre Größe zu ändern! ;-)

Mein Modell > Skelett

Aber wenn du unbedingt das Skelett so verwenden musst, wie du es da gerade hast, dann schnippel doch die Arme ab und modellier das bisschen Schulter nochmal...
 

mccae

Senfdazugeber
So, und jetzt kommt eine frage:

Jetzt hab ich mal die Arme als ein extra mesh.

ok.

gedreht auch.

Doch wie verbinde ich jetzt die Lücken?

Also wie kann ich mehrere Vertexes miteinander verbinden?
_____________________________

Ausserdem:

Könnt ich net einfach n paar arm bones moddeln, skinnen, und dann die bones drehen (arm dreht sich ja mit) ?!
 

zede

Mitglied
Hi, hab grad nachdem ich Deinen Beitrag gelesen habe zufällig ein Tuto zum bewegen eines Charakters mit Bones gefunden. Guck mal hier. Geht leider nicht direkt linken. Musst unter Tutorial and More, 3D-Studio max, Charakter animation in max R3 gucken.
 
Zuletzt bearbeitet:

Schaumkelle

Grünschnabel
Hey macmae,

wenn du dein Skelett erstellst, dann kannst du es doch gleich in der richtigen Position erstellen. Also die Knochen von den Armen halt waagerecht an dein Modell anpassen.

Und wenn nicht, dann kannst du die Knochen ja jetzt auch noch in die richtige Position bringen . . . solang du die Knochen nicht schon mit dem Modell verlinkt hast.

Empfehlen für einen Karakter würd ich dir den Skin-Modifier . . . in dem du dann dein Skelett zuweisst.

Zu deinen 2 Meshs:

Du kannst die Meshs einfach mit dem Add Befehl zu einem verbinden. Einfach eins der Objekte anklicken und in der rechten Leiste mit dem Add Befehl das andere Objekt zuweisen. Danach oder davor solltest du die zu verbindenen Vertexes so nach wie möglich zueinander führen und dann im Vertexmode mit den ausgewählten Vertexen den Befehl WELD-Vertex ausführen. Dann sollten die Vertexe miteinander verschmolzen sein.