C4D - Objektliste auslesen


feyca

Grünschnabel
#1
Hallo liebe Community,

ich habe eine kleine Animation gemacht von einem Gerät gemacht.
Diese recht einfachen, mechanischen Bewegungen sollen nun ein
Programmierer auf das wirkliche Gerät umsetzen. Deshalb
benötige ich eine Liste mit den Bewegungen welches Objekt wann gemacht hat.

Hat irgendwer eine Ahnung wie man eine solche Liste aufrufen,
bzw abspeichern kann, sodass ich diese gedruckt dem Programmierer
überreichen kann?

Jeden einzelnen Befehl einzeln per Hand aufschreiben soll wirklich die
aller aller letzte Lösung sein.

Ich wäre euch sehr verbunden wenn Ihr mir da helfen könntet.

Viele Grüße,
Feyca
 

Matthias

Spasspatrouille
#2
hi

Ein Printscreen von der Zeitleiste mit den Sequenzen drauf oder den F-Kurven, reicht das denn nicht.
Der Programmierer muss den Takt auf die nicht gerade hohe Framerate einer Animation setzen: Macht das Sinn?

Lieber Gruss
Matthias
 

feyca

Grünschnabel
#3
Hi Matthias,

vielen Dank für die schnelle Antwort!

Also ob er sich an der Framerate orientiert oder an Sekunden ist macht letzt endlich nicht viel aus.
Wichtig wäre es halt nur dass:
Beispiel:
Gelenk1: von 0° auf -30° in 2 Sekunden.
Gelenk2: von 45° auf 120° in 4 Sekunden
Gelenk3: ...

also solch eine Liste möchte ich erstellen. Da wäre es eben vorteilhaft diese Daten schnell herauszufinden, bzw übersichtlich zu haben.
Wie würdet ihr da ran gehen?


Vielen Dank
 

Matthias

Spasspatrouille
#4
Hi

Die F-Kurven für jedes Objekt als Screenshot, ist doch die ideale Grundlage für dieses (doch etwas ungewöhnliche) vorgehen. Da siehst du auch gleich, ob die Bewegung linear ist oder nicht.
-> Da du auf diesen Vorschlag nicht eingegangen bist: Du weisst, was die Zeitleiste ist?
Ansonsten musst du dir das selbst zusammenprogrammieren. Auf der Maxonseite findest du einen SDK zu den Programmschnittstellen.
 

feyca

Grünschnabel
#5
Ah okey danke! zuerst hatte ich die F Kurven verwechselt. Aber jetzt merke ich dass man das da doch recht übersichtlich anzeigen lassen kann. Danke.
Aber eine möglichkeit gibt es da nicht denke ich dann...also um das Programmieren mir anzueignen wäre dann doch zu Zeitintensiv. Vielen Dank Matthias
 

Neue Beiträge