[C#] - WCF

s8jascho

Grünschnabel
Wie schon in einem anderen Thema beschrieben bin ich dabei mir eine Datenverbindung zwischen einem TCP-Server und Client herzustellen. Ich habe zwischen beiden die Verbindung, also die reine TCP-Verbdindung initialisiert.

Nun wollte ich mich mit WCF an die Datenverbindung machen, dafür muss ich laut dieser Website: http://www.c-sharp.ch/2009/08/wcf-wir-bilden-einen-service/ , die System.ServiceModel referenzieren. Diese ist bei mir allerdings nicht vorhanden.
Laut MSDN ist die ab Version 4 des .NET Frameworks enthalten. Ich habe gerade bei mir nachgeschaut und diese Version ist bei mir definitiv installiert.
Woran kann es denn nun liegen, dass mir gesagt wird, dass Sie fehlt? Kann man irgendwo nachschauen welche Namespaces alle vorhanden sind? Kann man diese dann nachträglich noch hinzufügen oder so?

Viele Grüße
Jan
 

Alexander Schuc

crazy-weasel
Hoi..

Du arbeitest sicher mit VisualStudio, oder? Geh in die Eigenschaften des Projekts und stell von ".NET Framework 4.0 Client Profile" auf ".NET Framework 4.0" um.

Dann klappts auch mit dem Nachb.. erm.. mit System.ServiceModel. :)

lg,...
 

s8jascho

Grünschnabel
Ja ich benutze die Express Version von Visual Studio 2010.
Ich habe die Änderung auch vorgenommen und dann, nachdem es immernoch die gleiche Fehlermeldung gegeben hat die komplette Entwicklungsumgebung neugestartet.
Immernoch besteht das Problem.

Die genaue Fehlermeldung:
Fehler 1: Der Typ- oder Namespacename "ServiceModel" ist im Namespace "System" nicht vorhanden. (Fehlt ein Assemblyverweis?) C:\Users\rmjschol\documents\visual studio 2010\Projects\DemoLAMT_TCPClient\DemoLAMT_TCPClient\Client.cs Zeile: 6 Spalte: 14 DemoLAMT_TCPClient

Hier der Code den es betrifft:
Code:
using System;
using System.Text;
using System.Net.Sockets;
using System.Net;
using System.Threading;
using System.ServiceModel;

namespace DemoLAMT_TCPClient
{
 

Nico Graichen

Erfahrenes Mitglied
Hi

Du hast so noch keine Referenz hinzugefügt. Damit gibst du lediglich an, dass du in dieser Datei die genannten Namespaces nutzen willst ohne sie explizit vor jeden Klasse zu schreiben.

Dir stehen da aber nur die Namespaces aus Assemblys zur Verfügung, die in deinem Projekt auch referenziert sind.
Wie das geht, findet du unter http://msdn.microsoft.com/de-de/library/wkze6zky.aspx ungefähr in der Mitte
 

s8jascho

Grünschnabel
Hi

Du hast so noch keine Referenz hinzugefügt. Damit gibst du lediglich an, dass du in dieser Datei die genannten Namespaces nutzen willst ohne sie explizit vor jeden Klasse zu schreiben.

Dir stehen da aber nur die Namespaces aus Assemblys zur Verfügung, die in deinem Projekt auch referenziert sind.
Wie das geht, findet du unter http://msdn.microsoft.com/de-de/library/wkze6zky.aspx ungefähr in der Mitte

Ahja genau, das hat mir noch gefehlt. Vielen Dank.

Gleich eine weiterführende Frage zum WCF, wie kann man damit nun ganze Dateien, sprich in diesem Fall zum Beispiel ein .mp3-File übertragen?
 

s8jascho

Grünschnabel
Vielen Dank. Das habe ich nun alles hinbekommen.
Der Server läuft, der Client connected und es wird eine Datei übertragen.
 

Neue Beiträge