C# - Textdatei auslesen, brauche Hilfe

Nico Graichen

Erfahrenes Mitglied
Alexander12 hat gesagt.:
...
Ich weiß jetz immmer wo die Fehler sind, steht im Error ne Zeile wenn Man ihn durchblättert. :rolleyes:
...

Die Fehlernummer hat primär nix zusagen. Es wird dir nur mitgeteilt, wo dein Programm auf die Schna... Nase gefallen ist.
Du wirst deinen Code schon Debuggen müssen, um genau raus zufinden wo der Fehler liegt!
 

Nico Graichen

Erfahrenes Mitglied
Das ist mir schon klar. Rat mal woher der Name Laufeitfehler kommt! ;)

Aber wenn du sowas hast:
Programm im Debugger starten, Breakpoint VOR die betroffene Stelle setzen und Schritt für Schritt voran gehen, bis du die Ursache für dein Problem gefunden hast
 

Alexander12

Erfahrenes Mitglied
Hi.

Wenn aber ienfach ein Fehler kommt dann gehe Ich den Error sauber durch und da steht (fast) IMMER eine Zeilennummer, da schau Ich dann in der Zeile Im SC nach und dann hab ich meistens den Fehler schnell. Wenn nicht, dann muss man die Breakpoints anwenden, hast recht.



MfG Alexander12
 

zioProduct

Erfahrenes Mitglied
Und sogar n gutes :)

Wenn du einen Fehler hast den du nicht kennst und ihn mit
Code:
try
{dein code}
catch(Exception ex)
{MessageBox.show(ex.message);}
Hast du die genaue Information über deinen Fehler plus FehlerNummer etc, und wenn du dann nichts auf Google findest, dann will ich den Fehler auch kennen Lernen :)

Und auserdem erspart es dir viel debug Zeit, wenn du "kritische" Stellen von Anfang an abfängst, lässt sich der BP relativ schnell setzen, und noch schneller der kleine übeltäter finden ;-)
mfg
zio

@ cosmo, du könntest den Spruch von wegen "Rücke deinen Code bitte ein" in deine Signatur nehmen, jeder 2te Post beinhaltet den Satz ;) *Hust* frag mich nicht wiso ich das kenn :rolleyes: