[C#] Dispose und Garbage Collection

Argbeil

Grünschnabel
Was meinst du mit "bei einer großen Optimierung" ? Wenn bei einer Anwendung von dir der Speicher überläuft liegt das mit Sicherheit nicht am GarbageCollector.
 

prodoehl

Grünschnabel
Was meinst du mit "bei einer großen Optimierung" ? Wenn bei einer Anwendung von dir der Speicher überläuft liegt das mit Sicherheit nicht am GarbageCollector.

Schön wäre es. Es sieht so aus als ob die GC durch die Optimierung einfach nicht die Zeit bekommt zu laufen. Die Anwendung ist nur zum Teil von mir, aber der Softwarelieferant schwört, dass sein Programm die Resourcen freigegeben hat. Nur die GC hat sie halt noch nicht gefunden. Sehr ärgerlich
 

Nico Graichen

Erfahrenes Mitglied
Wir wissen immer noch nicht, was mit "großer Optimierung" gemeint ist!

Wenn der GC freigegebene Ressourcen nicht wegräumt, sind doch irgendwo noch Referenzen darauf vorhanden oder sie sind nicht verwaltet.