[C#] Bei jeder Form Prüfung der Startposition

real-insanity

Erfahrenes Mitglied
Hallo zusammen,

aktuell baue ich an meinem Programm etwas herum und brauche nun in jeder Form (sind so ca. 15) im Konstruktor eine Prüfung nach der letzten StartPosition (x & y gespeichert in der Registry). Im FormClose-Event brauch ich dann entsprechend das Schreiben der Position.

Ich hatte mir überlegt, dass ich einfach eine Klasse schreibe die von Form erbt und ich dann im Konstruktor die entsprechenden Operationen durchführe.

Alle Forms erben dann von meiner Form-Klasse.
Jedoch hapert es gerade bei folgendem Punkt:

Ich habe in den jeweiligen Konstruktoren der Forms unterschiedliche Dinge, die ich durchführe.
Würde ich das so machen, würden alle Konstruktoren alle das selbe machen, was für meinen Anwendungsbereich echt ziemlich blöde ist.

Gibts da eine Möglichkeit, von der ich zum aktuellen zeitpunkt noch nix weiß die mir da helfen kann?

Lieben Gruß
 

sheel

I love Asm
Hi

es zwingt dich doch keiner, beim Vererben den Konstruktor unverändert zu lassen :confused:
In den Abgeleiteten Klassen machst du einen eigenen Konstruktor, der den Vaterkonst. mit super aufrufen kann.

Gruß
 

sheel

I love Asm
Genau.
Dazu schreibst du beim Kondkonst. an der Stelle, wo der Vaterkonst.
aufgerufen werden soll, das rein:
C#:
super();

Gruß

edit: Da hab ich was mit Java verwechselt :D
C#:
public childkonst() : base()
{
}
 

real-insanity

Erfahrenes Mitglied
Ah, sehr cool. Danke! Werd ich nachher direkt mal testen. Gibts auch ne Möglichkeit Events und deren Inhalte zu vererben? Weil ich muss ja beim FormClosed die aktuellen Point-Werte in die Registry speichern und will mir das auch ersparen, das in jeder Form nach zu zuziehen
 

real-insanity

Erfahrenes Mitglied
Sehr gut. Hast du dazu ein Beispiel oder eine Inetsiete wo ich mir das Wissen aneignen kann? Hab nämlich noch nie Events vererbt. Aber ja, meine Vaterklasse erbt von Form und dann erbt die Form von meiner Klasse und entsprechend auch die Events
 

real-insanity

Erfahrenes Mitglied
Ich kann dir gerade nicht ganz folgen, sorry.
Kannst du mir dazu etwas Literatur liefern, dann schau ich mir das einfach mal an. ich vermute ich kann dir nicht ganz folgen, da mir das Verfahren nicht geläufig ist.

Das mit den Methoden bzw. dem Konstruktor war kein problem, nun haperts aber an den Events.
 
Zuletzt bearbeitet:

Neue Beiträge