Button um ein flv-Video zu steuern


Eistee

Erfahrenes Mitglied
Hi,
ich spiel grad seit längerem mal wieder mit Flash rum.
Ich möchte in eine Gallerie auch kleine DigiCam-Videos aufnehmen, und dazu eignet sich Flash sehr gut, wie ich finde :)
Ich habe in meine Bibliothek nun also ein flv-Video importiert und dieses dann auf die Bühne gezogen. So weit, so gut :)

Nun möchte ich einen Button erstellen, auf dem zunächst "Play" steht.
Klickt man auf den Button soll das Video gestartet werden und statt "Play" soll nun "Pause" auf dem Button erscheinen. Bei einem erneuten Klick, soll das Video weiterspielen und wieder der Play-Button erscheinen usw.
Wie mach ich sowas?

Ichhabe leider lange nicht mehr mit Flash gearbeitet und kann mir die Frage daher nicht selbst beantworten. Wenn ihr eine Lösung wisst, erklärt sie mir bitte so, dass auch ein Flash-Anfänger es versteht ;)

Ausserdem möchte ich, dass das eingebettete Video nicht von alleine losläuft, sobald es aufgerufen wird, es soll erst starten, wenn der Play-Button gedrückt wird. Ausserdem soll es nicht geloopt sein.
Wie stell ich das an?

Hoffe ihr könnt mir helfen.
Danke!
 

Tobias Menzel

Erfahrenes Mitglied
Hi,

ist zwar nicht für eingebettete, sondern für gestreamte Videos, aber vielleicht hilft Dir dieses Beispiel dennoch weiter. Wie Funktion und Beschriftung des Play-Buttons ausgetauscht werden, kann man daraus eigentlich ersehen (Du musst Die den momentanen Status eigentlich nur in einer Variable merken).

Gruß
.
 

Eistee

Erfahrenes Mitglied
Sorry, aber bei dem Beispiel blick ich absolut nicht durch :confused:
Ich kenn mich zwar mit HTML & PHP relativ gut aus, aber von Flash&ActionScript hab ich absolut keine Ahnung :(
Es wär super, wenn ihr mir etwas ausführlicher erklären könntet, wie ich mein Problem von oben lösen kann.

Was muss ich einstellen, damit das Video nicht sofort startet, sondern erst nach einem Klick auf Play und wie erstelle ich den wechselnden Button?

Die Beispieldatei hilft mir als absoluter Anfänger leider nicht weiter :(
 

Tobias Menzel

Erfahrenes Mitglied
Hi,

ich nehme an, das Video befindet sich in einem MovieClip?

Versuchs mal so:
PHP:
// Code auf der Hauptzeitleiste:
meinVideo.stop();
// meinVideo ist der Instanzname des MCs mit dem Video

var isplaying = false;

button_play.onPress = functioon() {
    if (!isplaying) {
        // Pausesymbol anzeigen
        meinVideo.play();
    } else {
        // Play-Symbol anzeigen
        meinVideo.stop();
    }
    isplaying = !isplaying;
}
Wenn Du zusätzlich noch einen Stop-Buttons hast bzw. Kontrollen zum Vor- und Zurückspulen, verkompliziert sich die Sache ein wenig. In diesem Fall wäre es das beste, wenn Du Deine Datei posten würdest - dann kann ich Dir ein Beispiel fertig machen.

Gruß
.
 

Eistee

Erfahrenes Mitglied
Das klingt doch gut :)

Ich hab dir in den Anhang mal meine Flash-Datei gepackt.
In der Bibliothek sind das Video im FLV-Format, sowie zwei Buttons.

Ich hätte gerne, dass bei Aufruf der fertife SWF-Datei das Video noch nicht abgespielt wird.
Erst wenn man auf den Play-Button klickt, gehts los.
Wie oben berreits beschrieben, soll der Button sich dann gleichzeitig auch in den Pause-Button ändern - bei Klick Pause und und der Button ändert sich wieder zu Play usw.

Es soll also jeweils nur 1 Button angezeigt werden, der mit jedem Klick sein Aussehen und seine Bedeutung ändert.

Ich hoffe, es ist ungefähr klar, was ich mir vorstelle :)
Wäre super, wenn du mir mal ein Beispiel fertig machen könntest.
Vielleicht begreifs ichs dann auch selber *g*

Flash ist eben nicht meine Welt.... :rolleyes:


*edit*
Als Anhang ist die Datei mit ~1mb zu groß
Ich hab sie hier hochgeladen:
http://www.alkbrueder.de/sonstiges/musikexpress.zip
 
Zuletzt bearbeitet:

Tobias Menzel

Erfahrenes Mitglied
Hi,

Ein Tipp: Nimm MovieClips und keine Schaltflächen, wenns nicht unbedingt sein muss.

Ich hab die bearbeitete Version hier hochgeladen: [ klick ]

Bitte sag bescheid, wenn Du die Datei hast, damit ich sie vom Server nehmen kann.

Gruß
.
 

Eistee

Erfahrenes Mitglied
Cool!
Das entspricht schon so ziemlich genau dem, was ich wollte :)
Was muss ich jetzt noch machen, damit das Video nicht geloop wird und nach dem Durchlaufen, wenn der Film wieder steht, der Button wieder auf das Play-Zeichen zurück springt?
 

Tobias Menzel

Erfahrenes Mitglied
Hi,

am schnellsten ginge es so:
  • Öffne den MovieClip "vid" und erstelle eine neue Ebene.

  • Erstelle in der neuen Ebene ein Schlüsselbild im letzten Frame (120) und gib dort folgendes ein:
PHP:
stop();
_root.button.gotoAndStop(1);

Gruß

EDIT: muss natürlich gotoAndStop heissen. ;)
.
 
Zuletzt bearbeitet:

Forum-Statistiken

Themen
272.355
Beiträge
1.558.614
Mitglieder
187.830
Neuestes Mitglied
hansmeiser