Browser interpretiert PHP falsch?


Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen…

Mirididi

Grünschnabel
Guten Tag,

eigentlich hat der Browser doch nichts mit der Verarbeitung von PHP zu tun? Ich habe bei mir folgende Funktion. Wenn ein SESSION Parameter gesetzt ist, dann soll er ein Radiofeld und ein Textfeld anzeigen, wenn nicht, soll es ausgeblendet sein.
Wenn nun der SESSION Parameter gesetzt ist erhalte ich unter Firefox meine gewünschte ausgabe. In Chrome, Opera, Edge sind die Felder jedoch gelocked.
Ich habe von diesen Funktionen insgesammt drei zum Aufbau der Seite und 2 von 3 Felder sind gelocked, obwohl alle Parameter gesetzt sind.
Hat vielleicht jemand eine Idee wo ich schrauben könnte?



Code:
function ContactByPhone(){
    include "Login/config.php";
    $txt="";
    $bStatus="";
    $bStatClass="";
    if(!isset($_SESSION['cfgContactPhone']) ||  $_SESSION['cfgContactPhone']==""){
        $bStatus="disabled";
        $bStatClass="isLocked";
    }
    
    $txt="<input type=\"radio\" id=\"Telefon\" name=\"Kontaktart\" value=\"phone\" onchange=\"bookingForm(this);\" $bStatus>
        <label for=\"Telefon\" class=\"$bStatClass\">$txtAnruf</label>";
        $txt.="<p class=\"Formrowschub\"><label for=\"telefonnummer\" id=\"txt_telefonnummer\" style=\"display: none;\">Telefon</label>
            <input type=\"text\"  name=\"telefonnummer\" id=\"rad_telefonnummer\" style=\"display: none;\"required></p>";
return $txt;   
}
 

Mirididi

Grünschnabel
die SESSION Variablen wurden an einer anderen Stelle falsch erstellt. Somit war der Computer wieder schlauer als ich..

Gibt es eine Funktion zum Löschen des Beitrags?
 

Yaslaw

n/a
Moderator
Die Löschfunktion heisst Moderator. Aber grundsätzlich löschen wir keine Threads. Es kann auch für andere Leute interessant sein, darum habe ich nach der Lösung gefragt.
 
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen…

Neue Beiträge