Browser Back Button

dila71

Mitglied
Hallo, da ich bei ASP.Net immer nie so recht weiss, wo ich es einstellen soll, verlinke ich das Thema auch hier nochmal in der Hoffnung damit vielleicht eine Antwort von jemanden zu bekommen, der die .Net Themen nicht mit liest.

.Net-Forum

Für jede Hilfe bin ich Dankbar.

Dirk
 

Luzie

Erfahrenes Mitglied
Hi

wenn Du die Einträge Schritt für Schritt einfügen, dann updaten möchtest und nicht die Felder von Formular zu Forumlar über hiddenfields weitergeben möchtest und das insert erst am Schlüss aufführen möchtest, würde ich beim 1. Insert einen Cookie generieren oder eine Session und hier die beim Insert erzeugte ID als Wert mitgeben.

Diesen Wert dann beim Insert abfragen, zum einen auf Existenz, wenn vorhanden dann als Wert in der Where-Bediungung des update-Statements, was dann durchgeführt werden muss. Wenn nicht vorhanden, dann ist die id nicht vorhanden und das Insert kann ausgeführt werden.
 

dila71

Mitglied
danke für die Antwort
Da an höherer Stelle die Entscheidung gefallen ist, der BackButton wird funktionslos gemacht, musste ich dafür eine Lösung finden.
Aus diesem Grund habe ich eine Methode in den Code-Behind gemacht, welche mir je nach einstellung in der web.config fülgendes JS in die Seite rändert oder auch nicht.
Code:
"<script type='text/javascript'>\n\ttry{ history.forward(); }\n\tcatch( e ){}\n</script>";
Somit wird bei jedem Seitenaufruf versucht, die History "vor zu spulen".


Nicht ganz fein aber eben das was gefordert wurde.

Danke nochmals
Dirk
 

Neue Beiträge