Bios wird nicht angezeigt, Windows allerdings schon

PeReAusHa

Grünschnabel
Hallo zusammen,

wenn ich meinen PC starte sehe ich weder die POST Meldung noch sonst was beim Start, plötzlich erscheint einfach das Windows-Logon-BIld...

Es handelt sich um eine interne GraKa. Angeschlossen an den Monito mittels HDMI. Anderen Monitor habe ich schon getestet.

Probiert habe ich schon:
1.) Erweiterter Systemstart -> Start UEFI gedöns ... gibt es bei mir scheinbar nicht (ist ein älteres MB von Gigabyte)
2.) mit "ENTF" ins Bios zu kommen, ohne es zu sehen. Wenn ich "ENTF" drücke scheint er nicht weiter zu booten (es erscheint kein Windows-Logon-Bild). Daher könnte es sein dass er technisch ins Bios geht, ich es aber nicht sehe.

Eine ext. GraKa habe ich leider nicht. Auch nicht in meinem Umfeld. :-/

Hat jemand noch n' Tipp ?

VG
PeRe
 

Technipion

Erfahrenes Mitglied
Wahrscheinlich hast du FastBoot und QuietBoot aktiviert.

Du kannst aber ab Windows 10 auch direkt aus Windows heraus ins "BIOS" (heute UEFI genannt):
Hierfür einfach die Shift-Taste gedrückt halten während du auf "Neu starten" klickst.

Windows startet dann in einen erweiterten Modus, in dem du den Computer reparieren kannst oder, so wie du es willst, ins UEFI kommst.

Falls das nicht funktionieren sollte: Beschreibe bitte genau wo und wann etwas nicht so ist, wie es sein sollte.

Gruß Technipion
 

PeReAusHa

Grünschnabel
Wahrscheinlich hast du FastBoot und QuietBoot aktiviert.

Du kannst aber ab Windows 10 auch direkt aus Windows heraus ins "BIOS" (heute UEFI genannt):
Hierfür einfach die Shift-Taste gedrückt halten während du auf "Neu starten" klickst.

Windows startet dann in einen erweiterten Modus, in dem du den Computer reparieren kannst oder, so wie du es willst, ins UEFI kommst.

Falls das nicht funktionieren sollte: Beschreibe bitte genau wo und wann etwas nicht so ist, wie es sein sollte.

Gruß Technipion
Danke Dir schonmal,

ich probiere das später mal aus.
 

Technipion

Erfahrenes Mitglied
Kein Problem, teste es wenn du Zeit dafür hast.

Eine Frage noch: Reden wir hier eigentlich von einem Desktop-PC oder einem Laptop. Und hast du den Rechner ggf. selbst zusammengestellt oder war es ein Fertigsystem?

Gruß Technipion
 

PeReAusHa

Grünschnabel
Kein Problem, teste es wenn du Zeit dafür hast.

Eine Frage noch: Reden wir hier eigentlich von einem Desktop-PC oder einem Laptop. Und hast du den Rechner ggf. selbst zusammengestellt oder war es ein Fertigsystem?

Gruß Technipion
Hmmm.

Also, ich habe es nicht hinbekommen. Hab mir nun ne alte GraKa besorgt (von einem Freund, seinem Freund, seinem Freund), und mit der sehe ich das Bios.

Im Bios ist die interne GraKa als "always enabled" und auch als "first device" eingestellt.
Keine Ahnung an was das liegt.

Danke Euch dennoch.
 

Zvoni

Erfahrenes Mitglied
In der Regel kommt man aber mit F2 oder F12 ins BIOS bzw. in die Startauswahl (wo man von ins BIOS verzweigen kann)