Bild "deaktivieren"

Julian-w

Mitglied
Hallo an alle,
ich habe folgendes Problem:
Ich schreibe ein Programm, indem viele Bilder vorkommen, die auch "deaktiviert" werden können. Da ich jetzt nicht jedes Bild kopieren und mit PhotoImpact "deaktiviere" will (Zeit und Anwendungsgröße), wollte ich mal Fragen, ob einer einen Code in C# kennt, der dies automatisch macht.

Ich freu mich schon auf eure Antworten
Julian

Im Anhang befindet sich ein Beispiel
 

Anhänge

  • Gefahren_off_X.png
    Gefahren_off_X.png
    4,7 KB · Aufrufe: 10
  • Gefahren_on_X.png
    Gefahren_on_X.png
    6,1 KB · Aufrufe: 9

Norbert Eder

Erfahrenes Mitglied
Du könntest beispielsweise Sepia anwenden ;-)

Code:
private ColorMatrix CreateSepiaMatrix() {
    return new ColorMatrix(new float[][]{
        new float[] {0.393f, 0.349f, 0.272f, 0, 0},
        new float[] {0.769f, 0.686f, 0.534f, 0, 0},
        new float[] {0.189f, 0.168f, 0.131f, 0, 0},
        new float[] {     0,      0,      0, 1, 0},
        new float[] {     0,      0,      0, 0, 1}
    });
}

Image img = Image.FromFile("test.jpg");
ImageAttributes imageAttrs = new ImageAttributes();
imageAttrs.SetColorMatrix(CreateSepiaMatrix());
using(Graphics g = Graphics.FromImage(img))
{
    g.DrawImage(img, new Rectangle(0, 0, img.Width, img.Height), 
        0, 0, img.Width, img.Height, GraphicsUnit.Pixel, imageAttrs);
}
Wie es aussieht: Siehe Anhang (der Rahmen ist _mein_ Fehler *g*)
 

Anhänge

  • sepia.jpg
    sepia.jpg
    11,3 KB · Aufrufe: 46

Neue Beiträge