Bild- Counter in C# (MsSql)


pamax

Erfahrenes Mitglied
Hi,

Ich habe schon ein Counter script geschrieben, nur ich will nicht, dass
die Anzahl der "Counts" in einem Label ausgegeben wird, sondern in Bildern.
Also ein Bild-Counter.;-]
Hier ist mal der Source-Code vom Script(ohne Bildern:) ):
Code:
 private void Page_Load(object sender, System.EventArgs e)
{
SqlConnection conn = new SqlConnection("server=pMx;database=pubs;Integrated Security=SSPI");
conn.Open();
SqlCommand cmd = new SqlCommand("SELECT * FROM count", conn);
int alt;
int neu;
alt = (int) cmd.ExecuteScalar();
neu = (alt +1);
string up = "UPDATE count SET count=" + neu;
SqlCommand cmd_1 = new SqlCommand(up, conn);
cmd_1.ExecuteNonQuery();
conn.Close();
Label1.Text = Convert.ToString(alt);
}
Danke

pMx
 

drvj

Mitglied
Hallo,
du könntest nach Anzahl der Stellen deiner Counterzahl ebenso viele Image Controls nebeneinander anzeigen lassen, die abhängig von deiner Counterzahl die Zahlen von 0-9 anzeigen. ( Die Bilder der Zahlen 0-9 müssen natürlich auch vorhanden sein )

mfg,

Jens
 

pamax

Erfahrenes Mitglied
Hi,

Kannst du mir ne genauere Beschreibung davon geben wie man das macht ?()

Thx

pMx
 
Zuletzt bearbeitet:

drvj

Mitglied
Hallo,
angenommen du hast Zahlenbilder mit den namen 0.bmp, 1.bmp ... 9.bmp;
Weiterhin existiert ein Placeholder an der Stelle, wo der Counter sein soll;
Dann kannst du diese Funktion verwenden:

Code:
protected void DisplayInteger(int digets, int i, PlaceHolder p)
    {
        string s = i.ToString();

        for (int j = 0; j < digets - s.Length; j++)
        {
            Image img = new Image();
            img.ImageUrl = "0.bmp";
            p.Controls.Add(img);
        }

        for (int j = 0; j < s.Length; j++)
        {
            Image img = new Image();
            img.ImageUrl = s[j] + ".bmp";
            p.Controls.Add(img);
        }
    }
digets gibt die Anzahl der Stellen deines Counters an. i ist die Zahl, die dargestellt werden soll. p der Placeholder.

mfg,

Jens
 

Neue Beiträge