Biegen einer Platte


Raskel

Grünschnabel
Hallo zusammen,

brauche mal eure Hilfe.
wenn Ich eine Platte 4x Biegen will zerschießt es mir die Zeichnung.
Wie kann ich das verhindern ?
Zum Verständnis Platte ist 350x200 und hat eine Stärke von 2mm
Ich schaue auf die 2mm Kante
Von Links gerechnet sollen 10mm stehen bleiben dann um 90 Grad gebogen werden dann wieder 10mm wieder um 90grad.
Das selbe auf der auf der rechten Seite.
Bekomme so ein U mit ecken
wenn ich jedoch das 4 mal das Biegen iken einsetze zerschießt es mir die Platte.
Was mache ich falsch???
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2016-05-11 um 11.15.06.png
    Bildschirmfoto 2016-05-11 um 11.15.06.png
    430 KB · Aufrufe: 20
  • Bildschirmfoto 2016-05-11 um 11.15.56.png
    Bildschirmfoto 2016-05-11 um 11.15.56.png
    445,5 KB · Aufrufe: 19

CUBEMAN

Premium-User
Vielleicht ist die Hierarchie der Deformer nicht korrekt. Oder es mangelt an der nötigen Unterteilung.
Kannst du nicht die Datei anhängen? Und beschreibe mal wie das angestrebte Ergebnis aussehen soll.

Grüße, CUBE
 

Raskel

Grünschnabel
Hallo Cubeman,

leider kann ich die Datei nicht hochladen. Das läßt unser System nicht zu.
In dem Ersten Bild kannst du aber das Ergebnis sehen nur das die haken in der gleichen höhe sein sollen.
Sobald ich das letzte biegen Ikea aber auf die gleiche Höhe wie das erste Schiebe haut es mir das zusammen

Gruß Raskel,
 

CUBEMAN

Premium-User
Du kannst doch auch gleich einen Winkel von 180 Grad wählen, statt zwei Deformer zu benutzen. Wenn du nichts animieren willst, stellt sich sowieso die Frage, ob es nicht bessere Methoden gibt das Teil zu modellieren, als mit Deformern.

Grüße, CUBE
 

CUBEMAN

Premium-User
Wie bereits gesagt, wenn ich wüßte um was für ein Objekt es sich handelt, könnte ich eventuell eine geeignetere Methode empfehlen.

Grüße, CUBE
 

Neue Beiträge

Forum-Statistiken

Themen
272.360
Beiträge
1.558.622
Mitglieder
187.833
Neuestes Mitglied
SirrDansen