Bash array und for schleife

carsten171263

Grünschnabel
Hallo,

ich habe ein Script geschrieben, das aus einer csv - Datei Daten in ein Array einlesen soll. Das Script sieht folgender maßen aus:

#!/bin/sh
z=0
for i in `cat tageswerte.csv`;
do
temp[$z]=$i
echo temp[$z]
z=$(($z+1))
done

Das Problem ist, das die Daten scheinbar richtig eingelesen werden und trotzdem eine Fehlermeldung kommt:

./dateilesen1: 5: ./dateilesen1: temp[0]=14.1: not found
temp[0]
./dateilesen1: 5: ./dateilesen1: temp[1]=14.1: not found
temp[1]
./dateilesen1: 5: ./dateilesen1: temp[2]=14.1: not found
temp[2]
./dateilesen1: 5: ./dateilesen1: temp[3]=14.0: not found
temp[3]
./dateilesen1: 5: ./dateilesen1: temp[4]=0: not found
temp[4]
./dateilesen1: 5: ./dateilesen1: temp[5]=14.0: not found

Wo ist der fehler?

cu, Carsten
 

deepthroat

Erfahrenes Mitglied
Hi.

@carsten171263: dein Fehler ist, das du dein Skript als "sh" Skript und nicht mit "bash" ausführst. Arrays sind ein Merkmal der Bash, nicht aber der POSIX sh.

Du müßtest also deine Shebang Zeile ändern.