Bahn, Graffiti


#1
Steintor Graffit-postproductioni.jpg

Hallo liebe Community,

ich arbeite gerade an einer Einschreibungsmappe für den Studiengang Mediendesign. Dafür habe ich diese Illustration gezeichnet.
Benutzt habe ich hauptsächlich Adobe Illustrator und für Adobe Photoshop für die Postproduction.

Ich hoffe es gefällt euch :)

Liebe Grüße
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

ikosaeder

Teekannen-Agnostiker
#2
Im Prinzip finde ich die beiden Teile ganz gut gelungen, allerdings sieht es so aus, als hättest du das Graffiti einfach über das Bild der Bahn gelegt. Das Graffiti gibt die Struktur der Bahn nicht wieder (Erhebungen und Vertiefungen an den Türen z.B.)
Du könntest die Konturen in einer neuen Ebene nachzeichnen und als Bumpmap für das Graffiti verwenden.
http://de.wikipedia.org/wiki/Bumpmapping
Vor allem ist das Graffiti im Allgemeinen nicht transparent:
http://www.graffitinews.net/upload/trains/16.jpg
 

smileyml

Tankwart
Premium-User
#3
Auch so denke ich, hilft es dem Bild, wenn es mehr Farbe und Tiefe bekommt.

Am einfachsten du nimmst ein Foto:
http://img.fotowelt.chip.de/imgserver/communityimages/754000/754065/1280x.jpg
http://www.trainslide.com/hoch_fotos/529ewd-hannover-steintor.jpg

Dann zeigst du deinen Graffiti-Entwurf, der meines Erachtens auch noch etwas mehr Tiefe und Sinnhaftigkeit verträgt und zeigst dann wie du den Entwurf perspektivisch korrekt und unter Beachtung des Untergrundes und der Farben des Hintergrundes montierst. Als Vergleich deiner Fähigkeiten, könntest du einen Vorher-Nachher-Vergleich der beiden Fotos zeigen.

Grüße Marco
 

ink

Mitglied Tomatenmark
#4
Moin
Ein paar Dinge:
Warum hört die Bahn in der Mitte des 2ten Wagens auf?
Einige Fluchten zB der Fenster stimmen ab dem ersten Bogen des Steintor-Künstlergedöns nicht mehr (sieht aus wie kopiert).
So Kleinigkeiten, wie beim ersten und zweiten geöffneten Fenster müsste im Fill und in der Outline Perspektive sein, machen sich auch gut.
Warum der Verlauf so superfein ist aber in den Punkten Drips laufen musst du mir erklären. ^^
etc pp

Die angesprochenen Punkte zum Graffito wurden ja schon gesagt, wobei mir der Style nicht zusagt, aber ihr habt ja net viel mit Typografie zu tun.

Ich denke dass du aufgrund der Mappe eingeladen wirst (wenn du den Standard für alles beibehalten klannst), da unsere FH ja eh fast 50% mehr Studenten aufnehmen muss, ergo werden auch viele Leute eingeladen.

Falls du Bock hast n bissl über eure künstlerische Eignungsprüfung zu erfahren, schreib mir ne PM mit deinen Fragen. Ich denke am WE komme ich dazu darauf einzugehen.

Beste und falls wir uns nicht schreiben, auch viel Erfolg.
 
Zuletzt bearbeitet:

Neue Beiträge