Auto Modeling: AUDI TT

Xzebix

Mitglied
Ich habe mich am Wochenende mal daran gemacht endlich ein Auto zu modelieren.
Habe jetzt mal versucht den Audi TT Coupe (Mischung aus Audi TT und Nissan 350Z oder so) und das hier ist mein Ergebnis, ich fands eigentlich nicht mal schlecht, würde trotzdem gerne wissen was ihr davon haltet.
Habe das ganze in 3Dsmax gemoddelt und gerendert, das modeling hat mein halbes Wochenende (mit Pausen) gebraucht und das rendering ca. 10 Minuten.
Picture in 800x600
bye-bye
XzEBiX
 

Anhänge

  • 27708attachment.jpg
    27708attachment.jpg
    137,5 KB · Aufrufe: 1.850

Der <Dima>

Grünschnabel
Hi, meiner Meinung nach ist das Auto sehr gut gemodelt! Mein Problem ist jetzt mehr der Lack und das drumherum! Es würde wahrscheinlich besser ausschauen wenn du eine schöne Umgebung darum modeln würdest! Was in meinen Augen zu übertrieben ist, ist die Spiegelung, die ist zu stark und stört einfach das Gesamtbild!

Hoffe es spornt an ...;)

Aber sonnst nice nice!
 
Zuletzt bearbeitet:

Fenderbender

Mitglied
Das ist echt gut geworden, aber was mir auffällt, ist das die Scheiben nicht durchsichtig sind, was dem Bereich um die Fenster einen "Comiclook" gibt. Ausserdem ist die Seitenscheibe aus einem Stück und hat keine B-Säule. Das könnte beim Öffnen der Tür zu einem Problem werden ;). Ansonsten gefällt mir das Auto sehr gut (hätte ich gern in meiner Garage ;) )
Mfg
 

macube

Grünschnabel
Gutes Auto. Du hast ja angedeutet es selbst entworfen zu haben.
Die Idee mit den Comic-Look gefählt mir auch, ist aber noch nicht so
ganz klar in dem Bild.
Es geht mehr in die Richtung einer Konzeptzeichnung eines Designers.
Das Modeling ist auch sehr gut, nur die Motorhaube sieht ein bisschen rund
und bullig aus, fast wie ne Knollnase, vieleicht mal von einen anderen Blickwinkel zeigen ( ich weiß nicht ob das bei den Originalen Autos auch so ist ).

thank you for reading
 
Zuletzt bearbeitet:

Matthias

Spasspatrouille
So, ich muss einfach was loswerden,

Das Modell finde ich Grundsätzilch sehr gelungen. Man sieht keine unsauberen Stellen, was schon mal sehr gut ist. Aber gewisse Teile wirken etwas gepfuscht: Die Felgen-Aussenseiten wirken wie von einer Trennscheibe gerade abgeschnitten. Der Türgriff sieht aus wie draufgeklebt. Und der Rückspiegel wächst so gerade aus dem Türrahmen, der sollte doch etwas smoother in die Türe übergehen.

Aber he, wie gesagt, an sonsten ein schönes Stück.

Liebe Grüsse
Matthias
 

Xzebix

Mitglied
hey guys,
Verdammt, mir ist gerade aufgefallen, dass ich noch gar nicht darauf geantwortet habe, hab das ganze bisschen aus den Augen verloren ... sorry.
So klug wie ich bin :)D) hab ich natürlich bei einer meiner Neuinstallationen vom PC das Projekt gelöscht (bzw. vorher nicht gesichert), klingt vielleicht wie ne dumme Ausrede, aber ich ärgere mich trotzdem drüber.
Aber egal denn wie heißt es: Nach dem Projekt ist vor dem Projekt ... lol voll klugscheisserisch und noch dazu bisschen abgeändert, aber ist doch so ;)
ok, also ich danke euch allen für die Kommentare und werde mir das alles zu Herzen nehmen, werde also nocheinmal ein Auto modelieren wann genau weiß ich noch nicht, aber das gleiche Auto wäre ja irgendwie langweillig, ich schau mal was ich finde.
Also bye-bye
XzEBiX
 
Zuletzt bearbeitet:

PGW

Erfahrenes Mitglied
Modelling sehr gut, der Mut sich an ein Auto heranzuwagen solte auch belohnt werden nur der Lack... Naja... Ich denke, das siehst du selber ein!

4 STERNE
 

Raubkopierer

Erfahrenes Mitglied
Schick... beim nächsten Auto würde ich an deiner Stelle die Scheiben auf jedenfall etwas druchscheinend machen... getönt eben... damit man den Innenraum etwas sieht... die Umgebung muss nicht sein... sie macht das Bild eher schlechter, wenn sie nicht genau so gut gemodellt ist... und die Bremsbacke in der Felge sieht noch etwas komisch aus... es fehlt ihr die richtige Textur würde ich meinen...

Alles in allem:
toll... 5*
 

Neue Beiträge