Auflösung zu gering?

nordi

Erfahrenes Mitglied
Hallo, ich habe bei Flyeralarm Visitenkarten eingeschickt. Mir wurde eine Email zurückgeschickt, dass die Auflösung zu gering sei?

Hinweis: Auflösung zu gering
---------------------------------------------------------------------------
Die Auflösung der von Ihnen gesendeten Druckdaten ist zu gering. Bitte passen Sie die Auflösung Ihrer Daten entsprechend den Angaben auf unserer Website (mindestens 300 dpi, optimale Auflösung 356 dpi/140 ppcm) an. Beachten Sie, dass für bestimmte Produkte (z.B. Plakate, Werbetechnik) andere Mindestauflösungen gelten.

Ich habe bei Illustrator alle Schriften in Pfade umgewandelt, die Rastereinstellungen auf 356DPI gestellt und dann unter "Speichern unter" PDF gewählt. Standard: PDF/X 3-2002 wie verlangt von Flyeralarm. Wo kann ich sonst noch die Auflösung einstellen? Die Visitenkarte enthält nur Text und einen farblichen Verlauf, der in Illustrator erstellt wurde. Muss ich etwas bei Komprimierung einstellen? Also Farbprofil habe ich mir, wie Flyeralarm es sagt, ISO Coated v2 300% ausgewählt und bei Ausgabe bei PDF/X eingestellt. Weiß echt nicht weiter und bin dankbar für Tipps!

LG

Marius
 

smileyml

Tankwart
Premium-User
Mmh, klingt auch für mich komisch.

Eventuell beim PDF-Speichern dort mal in die Komprimierungen schauen. Die könnten dann deinen Effekt beeinflußen.

Ansonsten schlage ich schlage mal einen Anruf dort vor in der Hoffnung das sie dir helfen können.

Grüße Marco
 

nordi

Erfahrenes Mitglied
Hi, ja hatte auch schon an die Komprimierung gedacht. Hier mal ein Screenshot von den Komprimierungen: Stimmt da was nicht?

flyer.jpg
 

smileyml

Tankwart
Premium-User
Soweit ich das verstehe nicht.
Da bleibt wohl nur ein Anruf oder aber der Gang zu einer örtlichen Druckerei.
 

nordi

Erfahrenes Mitglied
Hallo, habe angerufen und mir wurde gesagt, dass der Verlauf eine Auflösung von 150DPI hatte. Wäre aber anscheinend normal und kein Hindernis. Hat sich also erledigt.