[Asm] Nasm64 und Bootbare Cd

S

Stupid96

Lade dir CDBurnerXP runter, damit kannst du dir dann eine Bootbare ISO daraus zaubern und sie dann brennen ;)
 

sheel

I love Asm
Du brauchst keinn Extradownload für NASM.

Und CD-Brennen...Bootbare Iso ist nicht gleich Bootbare Iso.
Sobald man eine Iso hat, kann man es mit jedem Brennprogramm machen.
Wie man die Iso macht: Bitte mal Google und die Forumssuche bemühen.
 

Linuxfriend

Mitglied
Wenn ich recht in der Annahme gehe das du ins OSdev einsteigen willst ein kleiner tipp:
Fange erstmal mit Disketten(oder Disketten Images) an.
Zumal warum 64bit? Wenn du einen eigenen Bootloader schreibst startet der im Realmode also mit 16 bit code. Wenn du den GRUB als Bootloader verwendest dann startet dein Kernel im Protected Mode(32 Bit)(kp. vlt. gibt es ja schon die möglichkeit schon in den Longmode zu starten). In den Longmode(64Bit) musst du erst selbst wechseln. Ich würde eher die Vorarbeit leisten bevor ich zu 64bit Code oder zur verwendung von CDs gehen würde.
schau mal auf lowlevel.eu vorbei. Da gibts ausführliche Infos zum OSdev.
Wenn du Infos zum OSdev oder zur X86er Prozessorarchitektur haben möchtest kannst du dich auch bei mir per PN melden.

Wenn ich mit meiner Vermutung flasch liege und du nicht ins OSdev einsteigen willst dan werde ich diesen Komentar entfernen.

LG
Linux best friend
 

CodeCrafterCpp

Erfahrenes Mitglied
Kommentar kann stehen bleiben aber ich wollte eigentlich nur mal reinschauen. Und wer hat heut zu Tage noch Diskette? Kann man die noch kaufen? Und mit 64 Bit war eigentlich mein Windows gemeint also wo ich NASM drauf starte weil ich das nicht starten konnte. :D
 

Linuxfriend

Mitglied
Du kannst 32bit Programme auch unter win64 ausführen. Ich kenne mich auch ein bisschen mit der win32 API unter ASM aus. Wenn du irgend wie hilfe bei ASM oder dem OSdev hast kannst dich bei mir melden oder hier im Forum nen Beitrag erstellen.
LG
Linux best Friend