ASCII-Zeichen

Thomas Kuse

Erfahrenes Mitglied
geh ma in die index-hilfe und schau nach chr(), das is das pendant zu deiner gesuchten funktion. ich bin mir so ziemlich sicher, dass es dann bei siehe auch steht!
 

Raui

Grünschnabel
Ich hab n Programm geschrieben, was alle 255 Chars ausprobiert und das ist das Ergebnis:
0 =
1 = 
2 = 
3 = 
4 = 
5 = 
6 = 
7 = 
8 = 
9 = *TAB*
10 = *in-der-nächsten-zeile-weiterschreiben*
11 =
12 =
13 = *ENTER*
14 = 
15 = 
16 = 
17 = 
18 = 
19 = 
20 = 
21 = 
22 = 
23 = 
24 = 
25 = 
26 = 
27 = 
28 = 
29 = 
30 = 
31 = 
32 = *LEERZEICHEN*
33 = !
34 = "
35 = #
36 = $
37 = %
38 = &
39 = '
40 = (
41 = )
42 = *
43 = +
44 = ,
45 = -
46 = .
47 = /
48 = 0
49 = 1
50 = 2
51 = 3
52 = 4
53 = 5
54 = 6
55 = 7
56 = 8
57 = 9
58 = :
59 = ;
60 = <
61 = =
62 = >
63 = ?
64 = @
65 = A
66 = B
67 = C
68 = D
69 = E
70 = F
71 = G
72 = H
73 = I
74 = J
75 = K
76 = L
77 = M
78 = N
79 = O
80 = P
81 = Q
82 = R
83 = S
84 = T
85 = U
86 = V
87 = W
88 = X
89 = Y
90 = Z
91 = [
92 = \
93 = ]
94 = ^
95 = _
96 = `
97 = a
98 = b
99 = c
100 = d
101 = e
102 = f
103 = g
104 = h
105 = i
106 = j
107 = k
108 = l
109 = m
110 = n
111 = o
112 = p
113 = q
114 = r
115 = s
116 = t
117 = u
118 = v
119 = w
120 = x
121 = y
122 = z
123 = {
124 = |
125 = }
126 = ~
127 = 
128 = €
129 = ?
130 = ‚
131 = ƒ
132 = „
133 = …
134 = †
135 = ‡
136 = ˆ
137 = ‰
138 = Š
139 = ‹
140 = Œ
141 = ?
142 = Ž
143 = ?
144 = ?
145 = ‘
146 = ’
147 = “
148 = ”
149 = •
150 = –
151 = —
152 = ˜
153 = ™
154 = š
155 = ›
156 = œ
157 = ?
158 = ž
159 = Ÿ
160 =  
161 = ¡
162 = ¢
163 = £
164 = ¤
165 = ¥
166 = ¦
167 = §
168 = ¨
169 = ©
170 = ª
171 = «
172 = ¬
173 = ­
174 = ®
175 = ¯
176 = °
177 = ±
178 = ²
179 = ³
180 = ´
181 = µ
182 = ¶
183 = ·
184 = ¸
185 = ¹
186 = º
187 = »
188 = ¼
189 = ½
190 = ¾
191 = ¿
192 = À
193 = Á
194 = Â
195 = Ã
196 = Ä
197 = Å
198 = Æ
199 = Ç
200 = È
201 = É
202 = Ê
203 = Ë
204 = Ì
205 = Í
206 = Î
207 = Ï
208 = Ð
209 = Ñ
210 = Ò
211 = Ó
212 = Ô
213 = Õ
214 = Ö
215 = ×
216 = Ø
217 = Ù
218 = Ú
219 = Û
220 = Ü
221 = Ý
222 = Þ
223 = ß
224 = à
225 = á
226 = â
227 = ã
228 = ä
229 = å
230 = æ
231 = ç
232 = è
233 = é
234 = ê
235 = ë
236 = ì
237 = í
238 = î
239 = ï
240 = ð
241 = ñ
242 = ò
243 = ó
244 = ô
245 = õ
246 = ö
247 = ÷
248 = ø
249 = ù
250 = ú
251 = û
252 = ü
253 = ý
254 = þ
255 = ÿ

Hoffe, das hat geholfen.
MFG,Raui.
 

Thomas Kuse

Erfahrenes Mitglied
is der beitrag wirklich dein ernst?

soll der arme nun eine case-schleife mit 256 möglichkeiten programmieren?

ausserdem haben auch die  was zu bedeuten. das sind z.b. pfeiltasten, tabulatoren, ctrl, alt, esc ....
 

Raui

Grünschnabel
naja, ööh...
Er wollte den ASCII-wert von "r" wissen und nun hat er ihn. ;)
Oder hab ich da was falsch verstanden?
Klar haben die anderen zeichen auch was zu bedeuten.
Ich habe aber auch kein Markreifes Programm geschrieben. Ich wollte auch einfach nur wissen, wie die ASCII-Codes lauten.
Für ENTER ist das ja zum Beispiel #13 (bzw #13+#10).
 

Raui

Grünschnabel
Hoi-Hoi!
Sogar ne .de-Domain für eine Tabelle! :)
Aber die ist, soweit ich sehen konnte, nicht brauchbar für Delphi, bzw. nur eingeschränkt.
Was solls, die Codes liegen ja nun hier vor ;-)
Bis um dann, Raui...
 

Dario Linsky

Erfahrenes Mitglied
natürlich funktionieren diese codes auch mit delphi, die funktionieren in jeder programmiersprache. die ascii-codierung ist ein internationaler standard für die belegung von zeichen in einem computer und somit allgemein gültig. :rolleyes:
 

Raui

Grünschnabel
das meinte ich auch nicht..
Ich meinte, dass da nicht der Code für jeden einzelnen Buchstaben steht. Oder man lange suchen muss, bis man ihn findet.
Ist mir einfach zu unübersichtlich..
 

Raui

Grünschnabel
uups, die Tabelle geht ja von links nach rechts..
Ich nehme alles zurück..
Kann man die Threads löschen? ;-)
Tschau, Rau