Alternative Schriftart gesucht


Dr Dau

ich wisch hier durch
Hallo!

[...] keine Sonderzeichen in Großbuchstaben [...]
Definiere "Sonderzeichen".
Mir ist keine Schrift bekannt in der es .,-_#'+*~?\=})]([/{&%$§"!³²^°µ¤@ usw. als Grossbuchstaben gibt (wobei es ja auch keine Buchstaben, sondern Sonderzeichen sind).

äöü sollte es eigentlich auch als Grossbuchstaben geben.

Was das ß betrifft, findest Du bei Wikipedia ausführliche Infos --> http://de.wikipedia.org/wiki/ß#Gro.C3.9Fschreibweise
Oder etwas kürzer --> http://de.wikipedia.org/wiki/Großes_ß

Gruss Dr Dau
 

julchen

Erfahrenes Mitglied
Also es werden keine öäü ... unterstützt. Stattdessen erscheinen Rechtecke.

Hier ist die Schrift zum download, da sieht man auch die Sonderzeichen, bzw. das Problem:

http://font.cc/1165-typo3Normal.ttf.html

Ich will ja net diese Schrift sondern eine andere, die ähnlich ist!

edit:
o.k. ich hab mir ne Schrift über what the font genommen. Ist zwar nicht ganz so wie diese aber für den Kunden ist es noch akzeptabel.

Trotzdem danke.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

smileyml

Tankwart
Premium-User
Hallo Julchen oder besser Holger,

da du nie Bilder hier uploadest sondern immer extern verlinkst, bleibt es nicht aus, das man sie das externe Linkziel auch mal ansieht und stellt schnell fest, dass das nicht nur deine Homepage ist, sondern das du damit auch Geld verdienst mit den Leistungen die du dort anbietest.

Zunehmend bekomme ich aber dabei aber das Gefühl, das du einen Teil der Arbeit (für die du Geld bekommst) hier abfragst. Ich denke du solltest mal überlegen ob das so der richtige Weg ist?!
Außerdem scheint dir jegliche Form von Dank abhanden gekommen zu sein. Ich bitte dich also, mal über dein Geschäftsmodell nachzudenken.

Grüße Marco
 

Dr Dau

ich wisch hier durch
Ich denke du solltest mal überlegen ob das so der richtige Weg ist?!
Dem kann ich nur zustimmen.
Ein Suche nach der Domain bei Google bringt schon auf der 2. Seite einen Treffer fürs Forum.
Es ist also nicht auszuschliessen dass Deine Kunden mitbekommen dass Du Dir hier Hilfe holst (holen musst).
Ob sowas förderlich fürs Geschäft ist, wage ich zu bezweifeln.

Hinzu kommt noch dass die Mods eine ständige Verlinkung irgendwann möglicherweise als (kommerzielle) Werbung auslegen könnten.

Außerdem scheint dir jegliche Form von Dank abhanden gekommen zu sein.
Hmm, zumindest in diesem Fall hat er sich ja bedankt.
Wie es in anderen Fällen aussieht, weiss ich allerdings nicht..... und habe auch keine Lust nachzusehen.

Zurück zum Thema:
Ich bin ganz schön erstaunt, auch bei mir (OpenOffice auf Linux) hat die Schrift zwar kleine aber keine grossen Umlaute.
Welche Logik steckt da hinter?! ;)
Nun, da die Schrift keine grossen Umlaute hat, entspricht sie auch nicht den Vorgaben der deutschen Rechtschreibung (alle Buchstaben, ausser das ß, gibt es auch als Grossbuchstaben).
Meiner Meinung nach ein schlagkräftiges Argument dem Kunden eine alternative Schrift anzubieten. ;)
Und wenns doch unbedingt DIE Schrift sein MUSS, dann kannst Du die Rechte an der Schrift ja erwerben und die Schrift entsprechend anpassen.
Die damit verbunden Kosten hat natürlich der Kunde zu tragen.
Mal schauen worauf der Kunde sich eher einlässt. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

julchen

Erfahrenes Mitglied
Hallo,
hier gibt es sicherlich mehrere Personen, die Ihr Geld damit verdienen. Ein Forum ist doch dafür da, dass man sich Hilfe holen kann. Soweit ich mich erinnere, habe ich mich jedoch bei den meisten Hilfestellung bedankt.

Gruss
Julchen
 

Neue Beiträge