allgemeine Fragen zu Compositing

blubber

Erfahrenes Mitglied
Hi,
ich hab da ein paar Fragen zu diesen compositing programmen (richtig geschrieben? :) ), und hoffe, mir kann jemand weiterhelfen.

1. Gibt es "Maya Fusion" noch, oder wurde es durch "Maya Live" ersetzt, denn auf http://www.aliaswavefront.com/ finde ich nirgends Maya Fusion !? Wenn es Maya Fusion doch noch gibt, was sind dann die groben Unterschiede beider Programme ?

2. Shake ist ja auch ein solches compositing Programm, auf der herstellersite http://www.nothingreal.com steht aber überall nur was von apple oder mac. läuft das auf einem normalen pc garnicht?

3. Mit welcher 3D Software (Max, Maya, Softimage etc...) ist Shake kompatibel? Oder funzt das mit jeder Software !?

bye
 

leftblank

Grünschnabel
1. Ob es "Maya Fusion" noch gibt weis ich nicht genau, heisst jetzt evtl. "Digital Fusion". Maya Live ist kein Compositing Programm sondern ein in Maya integriertes Motion Matching Programm, also ein Programm zum perspektivischen und bewegungsmässigen Angleichen von 3d Szenen an gefilmte Realszenen.

2. Evtl. hat sich da was geändert aber Shake lief mal auf meinem Windows-pc.

3. Prinzipiell ist jede Compositing Software mit jeder 3d Software kompatibel, da jede C.Software digitale Bilder miteinander mischt und jede 3d Software digitale Bilder erzeugt. Aber innerhalb von Softwarehäusern sind die Programme natürlich aufeinander abgestimmt. (3d Studio und Combustion von discreet z. B.)

bitte