Acrobat-Lizenz

Chamäleon

Mitglied
Ich habe ein Problem mit einer beschafften Acrobat-Lizenz. Es handelt sich um das Produkt Adobe Acrobat 8. Dies besteht normalerweise aus 5 oder 6 CDs, welche das Programm in den verschiedenen Sprachversionen enthält und kostet in etwa (jetzige Version 9) zwischen 400 und 500 Euro.

Nun hat meine vorgesetze Stelle ein Software-Haus entdeckt, welches "englische Versionen" zu einem unglaublichen Preis von 67 Euro vertreibt.
Diese "englische Version" besteht aus einem Datenträger (Aufdruck: For bundles only - not to be sold seperatly), der das Programm in einer nicht-deutschen und nicht-englischen Sprache enthält. Die deutsche Version kostet 187 Euro. In meinem Fall habe ich Italienisch, Spanisch, Niederländisch erwischt.
Diese Version kann man im Anschluß an die Installation nach Anweisung einer beiligenden Kopie auf die englische Basis-Version umstellen.
Ebenfalls im Lieferumfang ist eine Seriennummer zu dem Produkt.

Da es sich bei dem Software-Haus um einen Micrsoft Gold Certified Partner handelt, sollte man davon ausgehen, daß die sich mit Lizenzen auskennen.

Allerdings habe ich ehrlich gesagt so meine Zweifel, ob das alles so richtig ist.

Kann mich hier irgendwer beruhigen oder ist meine Sorge berechtigt
 

Großonkel

Grünschnabel
Hallo,

denek das was du beschrieben hast ist nicht legal! Zuminmdest das was das Softwarehouse anbelangt.
denn der "Aufdruck" sagt ja eigentlich alles. Und meine erfahrung hat es auch leider hergegben das solch ein logo von microsoft auch letztendlich geklaut war!

Gruß Großonkel