Access: ALTER TABLE (Datensatz zu groß)

Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen…

Rene42

Erfahrenes Mitglied
Guten Morgen,

ich habe die folgende doch recht gewöhnliche Tabelle

1648627575767.png

Diese versuche ich mit folgendem Code:

SQL:
ALTER TABLE [Person] ADD COLUMN [Postleitzahl] CHAR;

Um eine Spalte zu ergänzen. Soweit, so simpel, erhalte ich aber den Fehlercode:

1648628126411.png

Das ergibgt für mich eigentlich keinen richtigen Sinn. Alle Spalten die Kurzer Text haben kamen über diesen Befehl.
Habe die Datenbank bereits einmal komprimiert und repariert, keinen Erfolg.

Sagt das jemandem etwas?

Gruß René
 

Rene42

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

danke schonmal für den Tipp. Da die Tabelle automatisch erzeugt wird muss ich mal sehen wo ich die Länge reinbaue.

Nehme ich Text statt Char. Hat Access den Datentyp LangerText zugeordnet. Den ich dann nicht richtig verknüpfen kann.
Gruß Rene
 

Zvoni

Erfahrenes Mitglied
CHAR = Fixe Länge von 255 Zeichen. Nicht veränderbar
TEXT = Kann Länge angegeben werden
ALTER TABLE-Anweisung (Microsoft Access SQL)
SQL:
/* Im Beispiel bekommt [Postleitzahl] die fixe Länge 10 */
ALTER TABLE [Person] ADD COLUMN [Postleitzahl] TEXT(10);
Entweder/oder

Willst du bei CHAR bleiben, bleibt dir nichts anderes übrig als eine zweite "Parallel"-Tabelle in "1:1"-Beziehung zu erstellen (in welcher du unter Umständen wieder in dasselbe Problem läufst)
 
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen…