3D Programm für Shuttertechnik

Larnhof

Mitglied
Guten Morgen!
Vielleicht ist das jetzt weit her geholt aber ich möchte trozdem gerne wissen ob es möglich ist sowas hier auch in Shuttertechnik zu machen?
Gibt es schon irgendwelche programme dafür?

Danke
Gruß
 

Matthias

Spasspatrouille
hi,

Ich denke, du verwechselst etwas...
Um mit Shutter-Brillen zu arbeiten musst du nichts wirklich anders machen als bei Anaglyphen. Du brauchst einfach passende Grafikkarte und Bildschirm.
· Grafikkarte mit Brillenanschluss
· Bildschirm mit genug hoher Wiederholfrequenz um z.B. mit 2x60 Herz (abwechslungsweise für jedes Auge) Bilder darzustellen.
· ...und natürlich (im Ablauf spätestens) ein Schnittprogramm, das das auch unterstützt. Machen ja schon einige.
Googlen.

Liebe Grüsse
Matthias
 

Larnhof

Mitglied
Hallo Matthias!!
Danke für deine Antwort!
Also ich hab mich mit diesem Thema noch nicht so richtig auseinander gesetzt doch ich hab schon einiges gegoogelt(sicher noch zu wenig :)) und deshalb mein Frage weil ich das passende noch nicht gefunden habe.
Zu meinen Link:
In deisen Link wird ja beschrieben wie man ein Bild in 3D darstellen kann, jedoch ist es in diesen Bsp mit Fraben was ja bei der Shuttertechnik ganz anders ist.
Aber ich werd mich da echt voll dahinter schmeissen!

Danke nochmals!
Gruß
 

Matthias

Spasspatrouille
Also, dann google mal solange bis du nicht mehr denkst, dass Anaglyphen und Shutter-unterstützte 3D-Wahrnehmung zwei völlig verschiedene Dinge sind. Der einzige Unterschied ist die Technik mit der unsere beiden Augen ein, jeweils etwas anderes Bild, ab Leinwand (Bildschirm, Daumenkino) getrennt wahrnehmen können
 

Larnhof

Mitglied
Ja hast e recht :) hab viel. blöd geschrieben!
Das die Wahrnehmung die gleich ist ist mir klar!
Ich wollte mit "Shuttertechnik ist nicht das gleiche" sagen, das es so wie du geschrieben hast, nur die Technik anders ist!
aber Herr google wird schon helfen!

Danke dir!
 
Zuletzt bearbeitet:

LookAndSee

Mitglied
Google hier:
http://www.tutorials.de/cinema-4d/371735-plugin-fuer-3d-cinema-4d.html
Ich habe das letztens auch mit 2 gleichen Handycameras gemacht, diese wackelten jedoch gegeneinander und das Resultat war nicht so gut - bei Fotos geht das schon sehr gut. Zukünftig werde ich die beiden Handies irgenwie in eine Halterung einklemmen.
Bei Shuttertechnik sind die Filme dann meist im mkv-Container, und als side-by-side oder over-and-under Film als 2 filme zu sehen ohne Brille und Hardware.
 

Ascania

Erfahrenes Mitglied
Guten Morgen!
Vielleicht ist das jetzt weit her geholt aber ich möchte trozdem gerne wissen ob es möglich ist sowas hier auch in Shuttertechnik zu machen?
Gibt es schon irgendwelche programme dafür?

Danke
Gruß

Welcome to the fail train!

Eine absolut idiotische Frage wenn man einmal bedenkt, dass das im verlinkten Tutorial benutzte Programm es bereits kann.
 

Neue Beiträge